Sie befinden sich hier:

Aktuelles aus der Sozial-Holding Immer gut informiert

Erfahren Sie mehr über die Entwicklung unserer Arbeit, interessante Neuigkeiten, neue Angebote und wichtige Veränderungen in unseren Einrichtungen und Projekten.

2021

Am 20. Oktober 2021 war es wieder soweit - Beiratswahlen standen an im Altenheim Eicken und es wurde ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen.

Coronabedingt mussten musikalische Veranstaltungen in unseren Altenheimen lange pausieren, doch jetzt geht es (zur großen Freude aller) langsam wieder los: „Die unvergesslichen Vier“ traten auf im Altenheim Windberg.

Ob Pflegekraft, Praxisanleitung, Wohnbereichsleitung, Auszubildende oder engagierte Alltagsassistenz: In unserer neuen Video-Serie berichten Beschäftigte der Sozial-Holding von ihren vielseitigen Tätigkeiten – und warum es sich lohnt, ins Team der Sozial-Holding zu kommen.

Auf Einladung des Heimbeirates fand Im Altenheim Eicken die turnusmäßige Bewohner*innenversammlung statt. Wichtiger Tagungsordnungpunkt war neben dem Rechenschaftsbericht ein buntes Programm mit Musik und einem ganz besonderen Auftritt.

Gesundheitsförderung und alternative Mobilität passen gut zusammen, denn die Beschäftigten der Sozial-Holding können hochwertige Elektro-Fahrräder leasen.

Das Bobbycar-Rennen für Kindergartenkinder in unserem Scooterpark war einer der Höhepunkte des Familienfestes 2021: Dort, wo sonst Seniorinnen und Senioren den sicheren Umgang mit Elektro-Scootern und Rollatoren üben, hatten diesmal die Kleinsten freie Bahn.

Am 21. und 22. September 2021 öffnete unser Scooter-Park im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche für interessierte Bürger*innen seine Pforten. Zur Freude aller spielte das Wetter mit – mehr als 20 Gäste nutzten die Gelegenheit und informierten sich.

Herzlichen Glückwunsch! Mit der mündlichen Examensprüfung haben jetzt sieben Auszubildende der Sozial-Holding ihre dreijährige Ausbildung in der Altenpflege erfolgreich abgeschlossen.

Die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach ist für den Goldenen Internetpreis 2021 nominiert. Mit dem Preis werden Projekte, Initiativen und Kommunen ausgezeichnet, die ältere Menschen beim sicheren Einstieg in die Onlinewelt unterstützen.

Im August wurde im Altenheim Hardterbroich gleich zweimal gefeiert, denn die beliebten Sommerfeste sind bei den Bewohnerinnen und Bewohnern ein echtes Highlight.

Sie möchten eigenständig leben – aber nicht auf „Anschluss“, Geselligkeit und Sicherheit verzichten? Mit unserem Angebot „Wohnen mit Service“ ist genau das möglich. Aktuell sind zwei Wohneinheiten frei – wir informieren Sie gerne!

Was uns der Sommer an Früchten beschert, lässt sich ganz hervorragend in der Küche zu leckeren Speisen verarbeiten. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner in Windberg und Hardterboich freuten sich jetzt über köstliche Erdbeeren und die ersten selbstgeernteten Sauerkirschen aus unserem Scooter-Park.

Darauf sind wir sehr stolz: Die 53 Teilnehmenden in unserem Stadtradeln-Team sind 2021 rund 7.400 Kilometer geradelt und haben damit mehr als eine Tonne CO2 eingespart. Als Wertschätzung für die eifrigsten Teammitglieder und Anreiz für alle Beschäftigten wurden die konzerninternen Gewinnerinnen ausgezeichnet.

Über die Folgen der Pandemie für Beschäftigte und Bewohner*innen in der stationären Pflege diskutieren bei einer Online-Veranstaltung am Dienstag, den 29. Juni, von 15 Uhr bis 16:30 Uhr Expert*innen aus Forschung Praxis. Ein Gast der Diskussionsrunde ist Helmut Wallrafen, Geschäftsführer der städtischen Sozial-Holding GmbH.

Wir sind alle anders – wir sind alle gleich und setzen auch heute ein Zeichen für Vielfalt, Toleranz, Respekt und Solidarität – überall in Europa und auf der ganzen Welt!

Die Medien überschlagen sich derzeit mit Schlagzeilen wie „Mehr Gehalt für Beschäftigte in der Altenpflege!“ oder „Pflegekräfte erhalten ab Herbst 2022 mehr Geld!“. Hintergrund ist die Pflegereform der Bundesregierung. Dazu drei Fragen an den Geschäftsführer der Sozial-Holding Mönchengladbach.

Was entsteht, wenn zwei Bücherfans aufeinandertreffen? Eine wunderbare Idee, um den Kontakt und das Gespräch mit den Bewohner*innen unseres Hauses anzuregen: das mobile Bücherangebot für unsere Einrichtung in Hardterbroich!

Nach 14 Monaten endlich wieder Gottesdienst feiern – im Altenheim Eicken trafen an diesem Sonntag Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen erstmals wieder zusammen. Der besondere Anlass: eine Gedenkfeier für die Verstorbenen des letzten Jahres.

Der Internationale Tag der Pflege wird jährlich am 12. Mai begangen. Der Tag erinnert an den Geburtstag der britischen Krankenpflegerin und Pionierin der modernen Krankenpflege, Florence Nightingale und wird genutzt, um den Blick auf die in jeder Hinsicht wertvolle Tätigkeit aller Pflegenden hinzuweisen.

Unter dem Motto „Klimafreundlich genießen“ findet am Mittwoch, 5. Mai, der Nationale Klimaretter-Tag statt. Auch die Sozial-Holding setzt dann ein Zeichen für den Klimaschutz und serviert ein klimafreundliches Menü.

Nachdem unsere Bildungs-GmbH Ende 2020 den Bildungsbereich des Vereins Wohlfahrt übernommen hat und als Träger der Qualifizierungsangebote zertifiziert wurde, ist jetzt auch das Kursangebot zur beruflichen Weiterbildung vom TÜV Rheinland zugelassen.

Klimafreundliche Rezepte, einfach, gut und lecker! Das ist der Titel eines Kochbuchs der Verbraucherzentrale NRW, das in Zusammenarbeit mit Einrichtungen entstanden ist, die bereits erfolgreich eine klimafreundliche und abfallarme Verpflegung in Gemeinschaftseinrichtungen umsetzen – und wir sind dabei!

Die Sozial-Holding ist ein bewährter Partner der Aktionswoche für nachhaltige Mobilität. 2020 haben wir mit unserem Senioren-Scooter-Park teilgenommen und freuen uns sehr über den Mobilitäts-Preis für unsere Stadt.

Bedingt durch die Coronapandemie gilt es kreative Alternativen zu traditionellen Veranstaltungen zu finden: so wurde aus dem beliebten Neujahrskonzert im Altenheim Eicken kurzerhand ein beschwingtes Frühlingskonzert mit dem "Duo Saletra".

Das ist mal eine ganz besondere Auszeichnung: Der Aktionskünstler Thomas Baumgärtel hat eine "Impfbanane" an das Altenheim Hardterbroich gesprayt. Sein Ziel: er möchte damit Gesundheitseinrichtungen sichtbar machen, die sich in der Corona-Pandemie besonders verdient gemacht haben.

Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte – wie schön, dass es endlich wärmer wird und die ersten Sonnenstrahlen nach draußen locken. Die Vorbereitungen auf das diesjährige Osterfest laufen auf Hochtouren: es wird fleißig gebastelt und dekoriert!

Mit einem Anschreiben an die Bewohnerinnen und Bewohner, die Angehörigen und betreuenden Personen wünscht die Sozial-Holding Mönchengladbach ein frohes Osterfest. Aufgrund der weiterhin bestehenden Corona-Pandemie bitten wir darum, auch während der Ostertage weiterhin achtsam zu sein und sich strikt an die Hygienevorgaben zu halten.

Auch wenn das Projekt "Senioren-Scooter-Sharing" formal bis Ende April ausgesetzt ist, haben wir uns spontan entschieden, das gute Wetter zu nutzen und das Scooter-Training wieder aufzunehmen: Corona-konform mit Abstand und FFP2 Maske.

"Halt Pohl" und "All Rheydt" – trotz der Pandemie geht es in unseren Altenheimen zur rheinischen fünften Jahreszeit „Jeck“ zu. Unsere Impressionen zeigen, wie Altweiber 2021 gefeiert wurde.

Seit vielen Jahren führt die Bildungs-GmbH, eine Tochtergesellschaft der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach, Ausbildungs- und Umschulungskurse durch, um Frauen und Männern neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu eröffnen.