Navigation einblenden Navigation

07.12.2017: Altenheim und Verwaltungsstandort Hardterbroich eröffnet

Altenheim und Verwaltungsstandort Hardterbroich eröffnet Im Oktober haben die Bewohner des Städtischen Altenheims Hardterbroich und die Verwaltungsmitarbeiter der Sozial-Holding den rund 7,5 Millionen Euro teuren Neubau an der August-Monforts-Straße bezogen. Gestern (6. Dezember) wurde der Neubau im Rahmen einer kleinen Feierstunde eröffnet.
» gesamten Artikel lesen

01.12.2017: Gesund und fit, wir machen mit!

Gesund und fit, wir machen mit! Betriebliches Gesundheitsmanagement der Sozial-Holding behauptet Top-Position unter deutschen Unternehmen: Analysebericht bescheinigt dem Unternehmen, "ein herausragendes betriebliches Gesundheitsmanagement" eingeführt zu haben, "das zu den besten deutschlandweit" zählt.
» gesamten Artikel lesen

27.11.2017: Städtische Altenheime mit Gütesiegel „Demografie aktiv“ ausgezeichnet

Städtische Altenheime mit Gütesiegel „Demografie aktiv“ ausgezeichnetDie Altenheime der Stadt Mönchengladbach GmbH ist mit dem Gütesiegel "Demografie aktiv" ausgezeichnet worden.
» gesamten Artikel lesen

24.11.2017: Demenz: Themenabend im Altenheim Hardterbroich

Das Städtische Altenheim Hardterbroich (August-Monforts-Straße 14, 41065 Mönchengladbach) bietet am Montag, 27. November, um 18 Uhr einen Vortrag zum Thema Demenz an.
» gesamten Artikel lesen

24.11.2017: Chor „Canto Felice“ im Altenheim Am Pixbusch

Am Freitag, 1. Dezember , ist der Chor „Canto Felice“ um 16 Uhr im Städtischen Altenheim am Pixbusch (Manderscheider Straße 18 – 22) zu Gast.
» gesamten Artikel lesen

09.10.2017: Cook & Chill: Service GmbH versorgt 18 Ganztagsschulen mit gesundem Mittagessen

Cook & Chill: Service GmbH versorgt 18 Ganztagsschulen mit gesundem MittagessenAn 18 Ganztagsschulen in Mönchengladbach hat sich mit dem neuen Schuljahr auch in der Mensa einiges verändert. Die Stadt Mönchengladbach hat die Service GmbH, ein Unternehmen der Sozial-Holding, beauftragt, die Mittagsverpflegung an Schulen mit gebundenem Ganztag zu organisieren und durchzuführen.
» gesamten Artikel lesen

04.10.2017: Altenheim Hardterbroich: Kunden ziehen ab 9. Oktober ein

Altenheim Hardterbroich: Kunden ziehen ab 9. Oktober einAn der August-Monforts-Straße hat die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach in rund zwei Jahren Bauzeit ein neues Seniorenheim für 80 Bewohnerinnen und Bewohner und ihren neuen Verwaltungsstandort errichtet. Am 9. und 10. Oktober ziehen die Kunden, die bisher im Städtischen Altenheim Lürrip gelebt haben, ein.
» gesamten Artikel lesen

07.09.2017: Acht neue Auszubildende bei der Sozial-Holding

Acht neue Auszubildende bei der Sozial-Holding

Acht neue Auszubildende sind jetzt bei der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach in den Altenpflege-Beruf gestartet.

» gesamten Artikel lesen

07.09.2017: Themennachmittag: Umgang mit Demenz

Themennachmittag im Städtischen Altenheim Rheindahlen, Montag, 11. September, 16 bis 17 Uhr.
» gesamten Artikel lesen

25.08.2017: Fair Trade-Siegel für Sozial-Holding

Fair Trade-Siegel für Sozial-Holding Die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH ist jetzt mit dem Fair Trade-Siegel ausgezeichnet worden. Dieses hat sie für die Verwendung von fair gehandelten Produkten erhalten.
» gesamten Artikel lesen

04.07.2017: Demenz Inklusive: Modellprojekt im Monforts Quartier gestartet

Demenz Inklusive: Modellprojekt im Monforts Quartier gestartetMuseumsführungen für Menschen mit Demenz gehören schon seit fünf Jahren zum festen Programm der Museumspädagogik im Städtischen Museum Schloss Rheydt. Ab Oktober sollen solche Führungen auch im TextilTechnikum angeboten werden.
» gesamten Artikel lesen

30.06.2017: Wie geht Altenpflege in Deutschland? Taiwanesische Delegation zu Besuch bei der Sozial-Holding

Wie geht Altenpflege in Deutschland? Taiwanesische Delegation zu Besuch bei der Sozial-Holding

Eine taiwanesische Delegation aus 15 Wissenschaftlern und Vertretern von Ministerien aus Taiwan informierten sich bei einem Besuch bei der Sozial-Holding u. a. über Qualitätssicherung der Pflegeleistungen in Deutschland.

» gesamten Artikel lesen

17.05.2017: Führungskultur und Personalpolitik 4.0

Führungskultur und Personalpolitik 4.0Personalexperte Rudolf Kast referierte und diskutierte bei der Sozial-Holding über die Herausforderungen für Führungskräfte durch die Veränderung der Arbeitswelt.
» gesamten Artikel lesen

28.04.2017: Demenz: Sozial-Holding bietet Gesprächskreis für Angehörige an

Kostenloses Angebot startet im Mai in den städtischen Altenheimen Eicken und Kamillus.
» gesamten Artikel lesen

28.04.2017: Bildungs-GmbH und AOK bieten wieder kostenlose Kurse für pflegende Angehörige

Bildungs-GmbH und AOK bieten wieder kostenlose Kurse für pflegende Angehörige

Die Bildungs-GmbH der Sozial-Holding der Mönchengladbach GmbH bietet in Kooperation mit der AOK Rheinland/Hamburg an 15 Abenden Kurse für pflegende Angehörige an. Jeden Mittwoch von 17:00 bis 18:30 Uhr geht es rund um das Thema Pflege und den Austausch mit Gleichgesinnten.

» gesamten Artikel lesen

28.04.2017: Sozial-Holding bei der Altenpflege 2017

Mit rund 28.000 Besuchern ist am Donnerstag (27. April) in Nürnberg die ALTENPFLEGE 2017, die Leitmesse der Pflegewirtschaft, zu Ende gegangen. Die Sozial-Holding war mit mehreren Projekten vor Ort.
» gesamten Artikel lesen

19.04.2017: Sozial-Holding gehört zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben 2017

Sozial-Holding gehört zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben 2017Die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH ist mit dem Siegel "Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2017" ausgezeichnet worden.
» gesamten Artikel lesen

03.04.2017: Nachwuchs für die Pflege: 10 neue Auszubildende bei der Sozial-Holding

Nachwuchs für die Pflege: 10 neue Auszubildende bei der Sozial-Holding Am 1. April ist in den städtischen Altenheimen der Sozial-Holding ein neuer Ausbildungskurs gestartet. Die zehn neuen Auszubildenden für den Altenpflege-Beruf trafen sich jetzt zum Einführungstag bei der städtischen Tochtergesellschaft.
» gesamten Artikel lesen

20.03.2017: Gute Jobs - gute Pflege: Sozial-Holding setzt sich in Berlin für bessere Arbeitsbedingungen in der Langzeitpflege ein

Bei einer Tagung unter dem Titel „Gute Jobs. Gute Pflege“ mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat das Demographie-Netzwerk (ddn) am 20. März in Berlin ihre Empfehlungen für ein erfolgreiche Personalpolitik in der Langzeitpflege präsentiert und zur Diskussion gestellt.
» gesamten Artikel lesen

07.02.2017: Sozial-Holding arbeitet im Demographie-Netzwerk (ddn) an Lösungen für den Fachkräftemangel in der Pflege

Sozial-Holding arbeitet im Demographie-Netzwerk (ddn) an Lösungen für den Fachkräftemangel in der PflegeIm Herbst 2016 hat sich deshalb der Arbeitskreis Sozialwirtschaft im Demographie-Netzwerk e. V. (ddn), einem bundesweit tätigen Zusammenschluss von rund 450 Unternehmen, gegründet. Bei einer Arbeitstagung in Mönchengladbach wurde jetzt Susanne Wallrafen von der Sozial-Holding neben Prof. Dr. Berthold Dietz von der Evangelischen Hochschule Freiburg zur weiteren Sprecherin des Arbeitskreises gewählt.
» gesamten Artikel lesen

06.02.2017: Musik im Quartier: Erfolgreiche Konzertreihe ist ins fünfte Jahr gestartet

Musik im Quartier: Erfolgreiche Konzertreihe ist ins fünfte Jahr gestartetAuch 2017 erklingt wieder Musik im Quartier. Das städtische Kulturbüro und die Sozial-Holding setzen die erfolgreiche Konzertreihe in städtischen Altenheimen fort. Den Auftakt machte am vergangenen Freitag der Frauenchor „Dreiklang“ im Festsaal des städtischen Altenheims Rheindahlen.
» gesamten Artikel lesen

18.01.2017: Barbara Finke-Gabriel: Initiatorin des Odenkirchener Lesepatenprojektes verabschiedet

Barbara Finke-Gabriel: Initiatorin des Odenkirchener Lesepatenprojektes verabschiedetAls Barbara Finke-Gabriel im Jahr 2007 miterlebte, wie die ehemalige Krankenhauskapelle in Odenkirchen zur Bibliothek des städtischen Altenheims Am Pixbusch umgebaut wurde, hatte die Lehrerin des Gymnasiums Odenkirchen eine hervorragende Idee: Die wunderschön restaurierte Raum könnte zur Begegnungsstätte der Generationen werden. Sie gründete ein Lesepaten-Projekt und fand rasch Schülerinnen und Schüler, die sich daran beteiligten wollten. Jetzt hat sich die engagierte Lehrerin, die Ende des Monats in den Ruhestand tritt, vom Projektteam und den Altenheimbewohnern verabschiedet.
» gesamten Artikel lesen