Sie befinden sich hier:

Energieeffizienz im Konzern Unsere Mitarbeitenden sind ein wichtiger Erfolgsfaktor beim Energiesparen

Für die Sozial-Holding ist klar: Das Engagement des Konzerns für den Klimaschutz kann nur dann erfolgreich sein, wenn alle mitmachen. Seit vielen Jahren tragen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens zur Energieeffizienz bei. Sei es im Kleinen, wenn sie ganz alltägliche, kleine Beiträge zum Energiesparen leisten oder wenn sie sich Gedanken machen, durch welche Maßnahmen noch größere Einspareffekte möglich sind.

Wichtige Energieeffizienz-Maßnahmen

  • Kontinuierliche Sensibilisierung unserer Beschäftigten auf Möglichkeiten des Energiesparens
  • Verbrauchsminderung durch den Einsatz wirtschaftlicher Beleuchtung
  • Stromerzeugung durch Photovoltaik: An nahezu allen Standorten wurden Photovoltaikanlagen installiert. Die verbauten Module sind selbstreinigend und absolut wartungsfrei.
  • Strom- / Wärmeerzeugung durch Blockheizkraftwerke
  • Teilnahme an Klimaschutzprojekten wie z.B. das Projekt „ Klimaretter-Lebensretter"
  • Einbau neuer effizienter Heizkessel-Anlagen inklusive energiesparender Pumpen (2021 geplant für das Altenheim Rheindahlen)
  • alle Fahrzeuge unseres Kooperationspartners procuratio von "Essen auf Rädern" fahren in Elektroausführung