Sie befinden sich hier:

Tschüss Vertellbud – Abschied von einer genialen IdeeDonnerstag, 30. Juli 2020

Tschüss Vertellbud – Abschied von einer genialen Idee

Noch vor einigen Wochen galt ein striktes Besuchsverbot in den Altenheimen. Um dennoch Besuche zu ermöglichen und dabei die erforderlichen Corona-Schutzmaßnahmen einzuhalten, haben wir seit dem 27. April Besuche in der Vertellbud möglich gemacht!

Nach genau drei Monaten nehmen wir nun Abschied von den Containern mit Plexiglastrennung, die wir "platt" gesagt "Vertellbud" getauft haben. Die Container gehen nun zurück zu ihrem Verleiher in die Niederlande, wo die Idee des Besuchscontainers ihren Ursprung nahm. Wir verabschieden uns und sagen danke für eine kreative Lösung, trotz coronabedingten Besuchsverboten, BewohnerInnen und Angehörige geschützt zusammenzubringen.

Mittlerweile ist das Besuchsverbot in Teilen für Altenheime aufgehoben und wir haben in unseren Einrichtungen, in den Gärten, auf den Terrassen oder auch in den Bewohnerzimmern viele Möglichkeiten geschaffen, sichere Besuche bis zu sechs Stunden pro Tag an sieben Tagen in der Woche zu ermöglichen.

Zurück