Sie befinden sich hier:

Ausbildungs-Brunch im ScooterparkSamstag, 24. September 2022

Ausbildungs-Brunch im Scooterpark

Wer nach der Schule einen Ausbildungsplatz sucht oder ein Freiwilliges Soziales Jahr machen möchte, kann sich am Samstag, 24. September, von 11 bis 14 Uhr bei der Sozial-Holding an der August-Monforts-Straße 12-16 der Stadt Mönchengladbach in lockerer Atmosphäre über die Chancen und Angebote informieren und Menschen aus der Praxis kennenlernen. Die städtische Tochtergesellschaft lädt zum Brunchen in den ScooterPark der Sozial-Holding, bei dem alle Fragen der jungen Menschen von beantwortet werden. Um den Aktionstag besser planen zu können, bitten das Organisationsteam um Anmeldung per Mail an aktionstag@sozial-holding.de.

Beim Aktionstag geht es nicht nur um die Ausbildungsangebote der Sozial-Holding, zum Beispiel der Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann, die neben einer guten Ausbildungsvergütung von rund 1.440 Euro im ersten Jahr auch beste Karrierechancen in einem krisensicheren Job bieten.

Im Mittepunkt des Infotages stehen auch die Stellen im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst, die von der Sozial-Holding in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung angeboten werden und mit 440 Euro pro Monat entlohnt werden. Die Freiwilligendienste sind eine gute Gelegenheit, sich zu engagieren und vor Ausbildung oder Studium erste Berufserfahrungen zu sammeln. Stellen für die Freiwilligen Dienste gibt es in den sieben städtischen Altenheimen in Hauswirtschaft und Betreuung, Haustechnik sowie Garten- und Landschaftsbau. Die Stadt bietet Stellen in Schulen, Kindertagesstätten, Musikschule und Volkshochschule sowie in Jugendzentren, auf Abenteuerspielplätzen und beim Projekt YouthBeyond.

 

Zurück