Sie befinden sich hier:

Lockerungen der Besuchsregelungen zum 10.05.2020

Das Gesundheits- und Sozialministerium wird zum 10. Mai 2020 (Muttertag) die aktuell bestehenden, generellen Besuchsverbote in den Einrichtungen der Pflege aufheben. Voraussetzung dafür ist, dass wichtige Schutzmaßnahmen eingehalten werden, etwa durch separate Besuchsareale, entsprechende Schutzkleidung und ein Screening der BesucherInnen. Bereits seit dem 27.04.2020 haben wir eine sichere Möglichkeit zur Begegnung geschaffen. Dank der Besuchscontainer ("De Vertellbud") auf dem Gelände unserer sieben Altenheime können BewohnerInnen Besuche etwa von Familienangehörigen und Freunden bekommen. Wie die Sozial-Holding diese Lockerungen umsetzt lesen Sie in dem Schreiben vom 6. Mai, welches wir allen Angehörigen und Bevollmächtigten unserer Bewohner*innen postalisch zugestellt haben. Dieser Brief bezieht sich auf das Anschreiben des Ministers Karl-Josef Laumann an alle stationären Pflegeeinrichtungen in NRW zur Information über die anstehenden Lockerungen und ist dem Dokument hier ebenfalls beigefügt.
Lockerung der Besuchsregelungen in der Coronaschutzverordnung.

Zurück