Sie befinden sich hier:

Der gute Start in den Tag...

... gelingt in der Gemeinschaft mit den MitbewohnerInnen und der morgendlichen Zeitungsrunde.

Dazu präsentieren unsere Betreuungsassistenten die interessantesten Schlagzeilen aus der Rheinischen Post, die im Abo täglich ins Haus kommt.
Wenn die morgendliche Zeitungsrunde beendet ist, wird die Tageszeitung im Wohnbereich ausgelegt, sodass interessierte BewohnerInnen sie sich auch mit auf das Zimmer nehmen und sich weiteren Artikeln oder dem großen Kreuzworträtsel widmen können.
Doch neben diesem alltäglichen Ritual gibt es ab und zu auch einen ganz besonderen Start in den Tag...

Beim "Verwöhnfrühstück" werden die Tische schön eingedeckt und besondere Leckereien bestellt (zum Beispiel Erdbeeren).
So ein besonderes Frühstück findet abwechselnd auf den Wohnbereichen statt, sodass jeder mal "dran" ist. Auf das Verwöhnfrühstück freuen sich viele BewohnerInnen schon Tage vorher sehr und so mancher macht sich zu diesem Anlass auch besonders schick.

Zurück