Sie befinden sich hier:

Bingo geht immer und darf nicht fehlen

Bingo ist aus dem Betreuungsprogramm nicht wegzudenken. Eigentlich ist das ein übergreifendes Angebot, bei dem die Bewohner*innen aus vielen Wohnbereichen zusammenkommen und gemeinsam spielen. Dazu gehört auch die Hilfe bei der Suche der richtigen Zahlen beim Tischnachbarn oder das wiederholen der Zahlen, wenn es der/die NachbarIn nicht richtig gehört hat.
In Zeiten von Corona sind diese übergreifenden Angebote nicht möglich, das heißt aber nicht, dass auf Bingo verzichtet wird. So wird jetzt auf jedem Wohnbereich im kleinen Kreis gespielt und kleine Gewinne gibt es natürlich auch wie immer.

Zurück