Sie befinden sich hier:

Lehrkraft für Pflegeberufe (m/w/d)unbefristet, ab sofort, Vollzeit

Zur Verstärkung unseres Teams der (innerbetrieblichen) Fort- und Weiterbildung und der Ausbildung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Lehrer*in für Pflegeberufe.

Die Sozial-Holding Mönchengladbach setzt als kommunales Dienstleistungsunternehmen innovative Akzente in der Altenpflege. Sieben Altenheime an sechs Standorten im Stadtgebiet Mönchengladbach gewährleisten die stationäre Langzeitpflege von alten und pflegebedürftigen Menschen. Die Konzerntochter Bildungs-GmbH koordiniert sämtliche (internen) Fort- und Weiterbildungsangebote, gestaltet die Bildungsarbeit von rund 100 Freiwilligendienstleistenden und unterstützt die rund 60 Auszubildenden im Pflegeberuf.

Zur Verstärkung unseres kleinen Teams im Fachbereich der (innerbetrieblichen) Fort- und Weiterbildung der Sozial Holding der Stadt Mönchengladbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Lehrer*in für Pflegeberufe. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Der Stellenumfang beträgt durchschnittlich 39,00 Wochenarbeitsstunden. Die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit Ihrer Ausbildung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Durchführung von Angeboten der innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildung
  • Fachliche Weitergabe Ihrer Expertise in Lehrtätigkeit und praktischer Begleitung
  • Unterstützung des Theorie-Praxis-Transfers in der Pflege
  • Entwicklung (digitaler) Schulungs- und Lernformate
  • Mitwirken bei curricularen und konzeptionellen Entwicklungen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf
  • Pädagogische Zusatzqualifikation als Lehrer*in für Pflegeberufe mit staatlicher Anerkennung
  • oder Bachelorabschluss in einem pädagogischen Studiengang
  • Erfahrung in der Durchführung von analogen sowie digitalen Lehr- und Lernangeboten für verschiedene Ziel- und Berufsgruppen
  • Erwünscht ist die fachliche Expertise in den Themenfeldern Demenz, Validation, Kinästhetik
  • Interaktive Medien- bzw. Digitalkompetenz
  • Sicheres Auftreten, Interesse am Umgang und der Arbeit mit Menschen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Gute Kenntnisse in MS-OfficeDas bieten wir Ihnen:

Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten, interdisziplinärem Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum und dazu:

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
  • Moderne Lehr- und Lernumgebung mit entsprechend technischer Ausstattung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz für Ihren verantwortungsbewussten Umgang mit der eigenen Gesundheit

Bei Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich gerne an die Fachbereichsleiterin Susanne Wallrafen unter Telefon (02161) 6866-4600.

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns auf Sie!

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus, damit wir Sie kontaktieren können. Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder. Wenn Sie uns eine oder mehrere Dateien zur Bewerbung senden möchten (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse), können Sie diese hochladen. Mit Mobilgeräten können Sie auch die Fotofunktion nutzen.

Angaben zu ihrer Person
Ihre Nachricht

Sie möchten uns hier eine Nachricht schreiben? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Ihre Unterlagen

Laden Sie im ersten Feld entweder Ihr Anschreiben oder Ihre Komplettbewerbung (alle Dokumente in einer Datei) hoch. Weitere Dokumente/Dateien (z.B. Lebenslauf, letztes Zeugnis) können Sie im zweiten und dritten Uploadfeld einstellen. Bitte achten sie darauf, dass Ihre Anhänge ausschließlich im Format pdf, jpg oder jpeg angelegt sind und verwenden Sie in den Textfeldern bitte keine Sonderzeichen.

Bitte senden Sie uns Ihr letztes Zeugnis: