Navigation einblenden Navigation

IMPRESSUM

Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH
August-Monforts-Str. 12/16
41065 Mönchengladbach
Geschäftsführer: Helmut Wallrafen

Telefon: 02161 / 6866– 40
Fax: 02161 / 6866– 4999
Internet: www.Sozial-Holding.de
E-Mail: info[at]sozial-holding.de

Ansprechpartner: Helmut Wallrafen
V.i.S.d.P.: Helmut Wallrafen

Aufsichtsratsvorsitzender: Norbert Post (MdL)


Eingetragen beim Amtsgericht Mönchengladbach:

Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH HRB 5191
Altenheime der Stadt Mönchengladbach GmbH HRB 5365
Ambulante Dienste GmbH der Stadt Mönchengladbach HRB 5244
Beschäftigungs- und Qualifizierungs-GmbH
der Stadt Mönchengladbach
HRB 5217
Bildungs-GmbH der Stadt Mönchengladbach HRB 5210
Service GmbH der Stadt Mönchengladbach HRB 5607


Umsatzsteueridentifikationsnummer
der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH
: DE174647751

 

Hinweise:
Die Informationen dieser Website werden regelmäßig gepflegt und aktualisiert. Ungeachtet der sorgfältigen Beschaffung und Bereitstellung von Informationen übernimmt die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH mit ihren Tochtergesellschaften keine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit oder Verfügbarkeit der angezeigten Inhalte.

Externe Links:
Für sämtliche Inhalte externer Anbieter, die über einen Link in das Angebot von www.Sozial-Holding.de eingebunden sind, ist der jeweilige Dienstanbieter bzw. Autor im Sinne des Presserechts und des Bürgerlichen Gesetzbuches selbst verantwortlich.
Die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH und ihre Tochtergesellschaften distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf ihren Internetseiten und machen sich diese Inhalte nicht zu Eigen.

Copyright:
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Texten, Grafiken und Fotos ist ohne vorherige Zustimmung der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH nicht gestattet, mit Ausnahme der Texte und Bilder, die ausdrücklich der Presse zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt werden. Diese Texte und Bilder sind bei Vervielfältigung mit dem Quellenhinweis "Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH" zu versehen.

Internet-Bedingungen:
Das Internet arbeitet als dezentraler Netzwerkverbund mit der Zwischenspeicherung und Weitergabe temporärer Daten. Eine Gewähr für den Ausschluss von Manipulation, von versehentlichem Verfälschen und Gewähr für die Verwendung nur aktueller Daten (z.B. alte Version noch im Cache) auf dem Verbindungsweg Anbieter zu Nutzer kann es zurzeit daher nicht geben. Auf diese systembedingte Einschränkung weisen wir daher wie folgt hin: Sie erhalten diese Daten unter den Bedingungen des Internet. Für die Richtigkeit der Angaben und die Übereinstimmung mit den Ursprungsdaten kann daher keine Gewähr übernommen werden.

Die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.



Datenschutzerklärung

§ 1 Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die

Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH
Herr Helmut Wallrafen
Geschäftsführer
August-Monforts-Straße 12/16
41065 Mönchengladbach.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail unter Datenschutz[at]sozial-holding.de oder unter unserer Postadresse (siehe unter Impressum) mit dem Zusatz "der Datenschutzbeauftragte" oder unter nachfolgender Anschrift:

Herrn Babak Geller
PIQMA Consulting GmbH
Vogelsanger Weg 8
50354 Hürth
Tel.-Nr. 02233 / 405 4501.

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer, etc.) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebotes auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

§ 3 Erhebung personenbezogender Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
  • Inhalt der Aufforderung (konkrete Seite),
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
  • jeweils übertragene Datenmenge,
  • Website, von der die Anforderung kommt,
  • Browser,
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche,
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlich und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • transiente Cookies (dazu b)
  • persistente Cookies (dazu c)

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellungen entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

e) Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, fall sie über einen Account bei uns verfügen. Anderenfalls müssten Siesich für jeden Besuch erneut einloggen.

f) Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. "Better Privacy" für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

 

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das hier verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Veranstaltungskalender
Mittwoch 15.03.2006
Eröffnung der neuen Zentralküche

Freitag 08.06.2007
Interaktives Theater im Altenheim Rheindahlen

„Wie im Himmel - Szenen aus dem Leben alter Menschen“

Donnerstag 12.06.2008
Fachtagung am 18. Juni im Haus Erholung

Messen, bewerten, besser werden - Sozial-Holding und Zorggroep Noord en Midden-Limburg stellen Ergebnisse eines deutsch-niederländischen Forschungsprojektes vor.

Mittwoch 18.06.2008
Abschlusstagung des deutsch-niederländischen Projekts mbb am 18.06.08

Was ist Ergebnisqualität in der Altenhilfe und wie kann sie unter Berücksichtiung der Kundenperspektive gemessen und systematisch verbessert werden? Das waren die zentralen Fragestellungen des Euregio-Projekts mbb:"Messen-bewerten-besser werden / Meten-beoordelen-beter worden". Seit 2005 arbeiteten die Altenheim GmbH und die Zorggroep Noord Limburg (Region Venlo) im Projekt zusammen. Am 18. Juni wurden die Ergebnisse im Haus Erholung in Mönchengladbach der Fachöffentlichkeit vorgestellt. Lesen Sie hier den vollständigen Tagungsbericht sowie weitere Informationen zum Projekt.

Dienstag 21.09.2010
Aktionswoche zum Welt-Alzheimertag

Die Alzheimer-Gesellschaft Mönchengladbach lädt für Donnerstag, 23. September, um 16 Uhr ins Städtische Altenheim Eicken an der Thüringer Straße 30 ein. Hier führt die Theatergruppe Bühnenreif das Stück „Das Licht von Troost“ auf. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch 22.09.2010
Tag der offenen Tür im Altenheim Eicken

Am kommenden Sonntag, 26. September, bietet das Städtische Altenheim Eicken an der Thüringer Straße 30 einen Tag der offenen Tür.

Montag 14.03.2011
Frühjahrsausstellung: Am Dienstag Ausbildungstag bei der Sozial-Holding

Bei der Frühjahrsausstellung auf dem Messegelände im Nordpark präsentiert sich die die städtische Sozial-Holding in Halle 5, Stand 501, mit einem täglich wechselnden Informationsprogramm. Am Dienstag, 15. März, dreht sich am Stand der Sozial-Holding in Kooperation mit der kbs (Katholische Bildungsstätte für Gesundheits- und Pflegeberufe) alles um das Thema Ausbildung.

Mittwoch 06.04.2011
Altenheim Rheindahlen: Tag der offenen Tür am Samstag

Das städtische Altenheim Rheindahlen an der Mühlenwallstraße 74 lädt zum Tag der offenen Tür am Samstag, 9. April, ein. Von 13 bis 17 Uhr können Besucher bei Rundgängen das Haus besichtigen und sich über das Leben im Altenheim informieren. Daneben gibt es zur Unterhaltung und Stärkung Live-Musik, Osterbasteleien, Fingerfood und frische Waffeln.

Freitag 24.06.2011
2. Juli: Sommerfest im Altenheim Am Pixbusch

Das städtische Altenheim Am Pixbusch an der Manderscheider Straße 18-22 lädt zum Sommerfest, das am Samstag, 2.Juli, von 12 bis 18 Uhr stattfindet.

Freitag 16.09.2011
Zum Weltalzheimertag: Theaterstück “Rosa ist reif“ im Haus Erholung

Zum Abschluss des Weltalzheimertages am 21. September, der in Mönchengladbach mit Theaterstücken, Filmbeiträgen, und Vorträgen in der Volkshochschule an der Lüpertzender Straße 85 gestaltet wird, lädt die Alzheimer Gesellschaft Mönchengladbach e. V. aus Anlass ihres 10-jährigen Bestehens ins Haus Erholung am Johann-Peter-Bölling-Platz 1, ein.

Mittwoch 12.10.2011
Thema Demenz im Alter: Tag der „Offenen Tür“ im Altenheim Lürrip

Am Samstag, den 15. Oktober, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr öffnet das Altenheim Lürrip am Compesmühlenweg 43 seine Pforten für Besucher.

Mittwoch 12.10.2011
Offene Tür im Altenheim Lürrip

Am 15. Oktober, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr, öffnet das Altenheim Lürrip am Compesmühlenweg 43 seine Pforten.

Mittwoch 28.03.2012
Das altersgerechte Zuhause: Vortrag im Museum Schloss Rheydt am 29. März

Am Donnstestag, 29. März, referiert Helmut Wallrafen-Dreiwos über altersgerechtes und barrierefreies Wohnen.

Montag 18.06.2012
Sommerfest im Altenheim Am Pixbusch

Das Altenheim Am Pixbusch in Odenkirchen feiert am Samstag, den 30. Juni, von 12 bis 18 Uhr Sommerfest.

Freitag 12.10.2012
Am Samstag: Offene Tür in der Zentralküche der Sozial-Holding

Für kommenden Samstag, 13. Oktober, hat die Zentralküche der Sozial-Holding zum einem Offenen Nachmittag von 16 bis 18 Uhr in den modernen Küchenbetrieb an der August-Monforts-Straße 5 (41063 Mönchengladbach) eingeladen.

Dienstag 30.10.2012
Annina Joly singt im Altenheim Rheindahlen

Beim nächsten Konzert unter dem Motto "Musik im Quartier" ist die Sopranistin Annina Joly im Altenheim Rheindahlen zu Gast. Dabeo stehen Melodien aus Operette, Musical und Filmmusik am Freitag, 2. November, um 16.30 Uhr im Festsaal auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

Freitag 18.01.2013
Musik im Quartier: Piece of Peace singt im Altenheim Lürrip

In der Konzertreihe „Musik im Quartier“ ist der Chor „Piece of Peace“ am Freitag, 1. Februar, um 16.30 Uhr im Städtischen Altenheim Lürrip am Compesmühlenweg 43, 41065 Mönchengladbach, zu Gast.

Dienstag 19.02.2013
Annina Joly singt am 1. März im Altenheim Eicken

In der Konzertreihe „Musik im Quartier“ ist am Freitag, 1. März, um 16.30 Uhr im Städtischen Altenheim Eicken, Thüringer Straße 30, die Sängerin Annina Joly zu Gast.

Freitag 12.04.2013
Mehr Geld für ambulante Dienstleistungen: Am 24. April Vortrag im Städtischen Altenheim Eicken

Seit Januar 2013 gibt es mehr Geld für pflegebedürftige oder an Demenz erkrankte Menschen und ihre Familien von der Pflegeversicherung. In einem Vortrag, der am Mittwoch, den 24. April, um 15.00 Uhr im Altenheim Eicken an der Thüringer Straße 30 stattfindet, wird Heike Jurgschat-Geer über die wichtigsten Neuerungen in der häuslichen Versorgung informieren, Vorteile der neuen Regelungen für Angehörige vorstellen und Fragen beantworten.

Freitag 12.04.2013
Mandolinenorchester Edelweiß spielt am 3. Mai im AH Odenkirchen

In der Konzertreihe „Musik im Quartier“ ist am Freitag, 3. Mai, um 16 Uhr das Mandolinenorchester Edelweiß Giesenkirchen im Städtischen Altenheim Odenkirchen, Manderscheider Straße 18-22, zu Gast. Eine Stunde vor Konzertbeginn besteht für die Konzertbesucher die Möglichkeit zum Kaffeetrinken.

Freitag 24.05.2013
Blockflötenensemble St. Helena spielt im Altenheim Rheindahlen

In der Konzertreihe „Musik im Quartier“ ist das Blockflötenensemble St.Helena, am Freitag, 7. Juni um 16.30 Uhr im Städtischen Altenheim Rheindahlen, Mühlenwallstraße 74, 41179 Mönchengladbach zu Gast. )

Montag 17.06.2013
Ensemblia: Poesiekonzert im AH Rheindahlen

Zu einem lyrisch-musikalischen Dialog lädt das Poesiekonzert mit Marie T. Martin (Texte) und Christina C. Messner (Violine) am Freitag, 21. Juni, 16 Uhr, im Städtischen Altenheim Rheindahlen an der Mühlenwallstraße 74 ein. Der Eintritt ist frei.

Donnerstag 20.06.2013
Poesiekonzert im Altenheim Rheindahlen

Im Rahmen des Ensemblia Festivals findet am Freitag, 21. Juni, um 16 Uhr, im Städtischen Altenheim Rheindahlen an der Mühlenwallstraße 74 ein Poesiekonzert statt. Der Eintritt ist frei.

Montag 02.09.2013
Musik im Quartier mit „Blues 66“ im Altenheim Windberg

Die kommunale Musikförderung und die städtischen Altenheime setzen am Freitag, 6. September, um 16:30 Uhr ihre Konzertreihe „Musik im Quartier“ fort.

Donnerstag 19.09.2013
Willkommen an Bord: Offene Tür im Altenheim Eicken
08:47 Uhr

Unter dem Motto „Willkommen an Bord…“ lädt das städtische Altenheim Eicken zu einem maritimen Tag der Offenen Tür. Am Samstag, dem 28. September, gibt es an der Thüringer Straße 30 von 14 bis 17 Uhr neben Führungen durch die Einrichtung und Infos zur Tagespflege, Kurzzeitpflege und zum Leben im Altenheim auch jede Menge „Seeluft“ zu schnuppern.

Donnerstag 19.09.2013
Weinfest im Altenheim Am Pixbusch

Zum inzwischen traditionellen Weinfest lädt das städtische Altenheim Am Pixbusch, Manderscheider Straße 22, für Freitag, den 27. September ein.

Dienstag 22.10.2013
Auftaktveranstaltung Windberger Forum am 31.10.2013
14:25 Uhr

In der Auftaktveranstaltung am 31.10.2013 geht es um Kommunikationshilfen im Umgang mit dementiell erkrankten Menschen.

Montag 02.12.2013
Netzwerk pflegend Beschäftigte: Informationen für Unternehmen

Zu einem Informationsgespräch zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Pflege sind am Dienstag, 3. Dezember 2013, ab 17 Uhr Unternehmen in die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach an der Königstraße 151 eingeladen.

Mittwoch 04.12.2013
Musik im Quartier: Mandolinenorchester im Altenheim Rheindahlen

In der Konzertreihe "Musik im Quartier" ist das Mandolinenorchester Rheinlust Rheydt am Freitag, 6. Dezember um 16:30 Uhr im Festsaal des Städtischen Altenheims Rheindahlen an der Mühlenwallstraße 74 zu Gast.

Donnerstag 23.01.2014
Gesundheitsvortrag im Altenheim Eicken

Beim Gesundheitsvortrag am 23. Januar um 15 Uhr im Altenheim Eicken (Thüringer Straße 30) geht es um Beschwerden an der Hüfte. 

Donnerstag 30.01.2014
Kurzvortrag im Rahmen des "Windberger Forums"

"Welche Kosten kommen bei einem Einzug ins Pflegeheim auf mich zu? Welche Bereiche sind damit abgedeckt?" 

Dienstag 11.03.2014
Älter werden im Quartier: Infostand am Freitag, 14. März, von 10 bis 12 Uhr auf dem Eickener Markt

Das Projekt „Älter werden im Quartier Eicken“ startet jetzt in die letzten beiden Projekt-Monate. Nach mehreren öffentlichen Informationsveranstaltungen und Workshops sind grundlegende Arbeiten abgeschlossen, hielten aber einige „Überraschungen“ für das Projektteam parat.

Die mit Eickener Bürgerinnen und Bürgern sowie Geschäftsleuten bisher erarbeiteten Ergebnisse wird das Projektteam

am Freitag, 14. März, von 10 bis 12 Uhr
auf dem Eickener Markt vorstellen.

Der Infostand steht dann vor dem Eingang des Restaurants „Texas River Ranch“

Zum Hintergrund: Im Alter ein selbstbestimmtes Leben zu führen, ist der wohl der Wunsch der meisten Menschen. Zur Umsetzung dieses Wunsches reicht es nicht, die eigenen vier Wände anzupassen. Auch das Wohnumfeld und das soziale Netzwerk im Wohnquartier müssen auf die Bedürfnisse älterer Menschen eingerichtet sein. Im Mönchengladbacher Stadtteil Eicken ist hierfür bereits eine Reihe von Ansätzen vorhanden. In dem vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen geförderten Projekt wollen die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach, der Rheinische Einzelhandels- und Dienstleistungsverband (REHDV), der Verein Aktive Senioren e.V. und das Fraunhofer-Institut für Software und Systemtechnik (ISST) die bestehenden Strukturen nutzen, weiter ausbauen und zum Vorbild machen.

Donnerstag 13.03.2014
Bewegung im Alter: Was tun, wenn Knie und Füße schmerzen?

Am Donnerstag, den 13. März, um 15 Uhr dreht sich im Vortragssaal des Altenheims Eicken (Thüringer Straße 30) alles um die Frage: „Was kann ich und was darf ich tun, wenn Knie und Füße schmerzen?“. Neben einem Vortrag und Tipps von Dr. med. Hans Josef Römgens bietet die Veranstaltung Anregungen für eine aktive Freizeitgestaltung: So stellt der Verein „Aktive Senioren“ sein Angebot vor, das von der Tanzgruppe über Chor-Singen bis hin zu Wander- und Sportgruppen reicht.

Außerdem beantwortet Sporttherapeutin Nicole Schilli Fragen der Teilnehmer, präsentiert Fitness-Geräte und gibt Informationen zum Training im Fitnessraum des Altenheims Eicken. Gezielte Übungen können ältere Menschen mobil, fit und aktiv halten. Allerdings sind Senioren, die bereits Beschwerden haben, oft unsicher, welche Bewegung sie im Alter noch ausüben können. Hier setzt eine Vortragsreihe im Städtischen Altenheim Eicken an, die von der Sozial-Holding gemeinsam mit Dr. med. Hans Josef Römgens, Oberarzt für orthopädische Chirurgie, Hand- und Unfallchirurgie am Krankenhaus Maria Hilf, durchgeführt wird. Römgens stellt die Notwendigkeiten der körperlichen Aktivität aus medizinischer Sicht dar und erklärt, worauf ältere Menschen dabei achten müssen.

Die Sozial-Holding lädt alle Interessierten herzlich ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sonntag 30.03.2014
Graffiti-Projekt: Abschlussfest am Sonntag, 30. März, 15 Uhr

Der Zaun des Städtischen Altenheims Eickens ist verschmiert, unansehnlich und für Bürger wie Bewohner keine Augenweide. Das ändert sich gerade, denn Elmar Wieprecht und Phillip Koemen, zwei Mönchengladbacher Graffiti-Künstler, gestalten den Zaun neu.

Freitag 04.04.2014
4. April, 16:30 Uhr: Kinder- und Jugendchor Odenkirchen singt im AH Rheindahlen

Sozial-Holding und Kommunale Musikförderung veranstalten die Konzert-Reihe „Musik im Quartier“. Am Freitag, den 4. April, um 16:30 Uhr singt der Kinder- und Jugendchor Odenkirchen im Altenheim Rheindahlen an der Mühlenwallstraße 74.

Freitag 04.04.2014
Bewegung im Alter: Was tun, wenn der Rücken schmerzt?

Am Donnerstag, dem 10. April, um 15 Uhr dreht sich im Vortragssaal des Altenheims Eicken (Thüringer Straße 30) alles um die Frage: „Was kann ich und was darf ich tun, wenn der Rücken schmerzt?“. Neben einem Vortrag und Tipps von Dr. med. Hans Josef Römgens bietet die Veranstaltung Anregungen für eine aktive Freizeitgestaltung.

Sonntag 06.04.2014
Mittwoch, 9. April: Großer Seniorentag auf der Frühjahrsausstellung

Die Sozial-Holding präsentiert sich auf der Frühjahrsausstellung 2014 mit einem großen Seniorentag in Halle 5 am Mittwoch, 9. April, von 14 Uhr bis 17:30 Uhr.

Mittwoch 30.04.2014
Musik im Quartier: Annina Joly singt im Altenheim Lürrip

In der Konzertreihe Musik Im Quartier ist die Sopranistin Annina Joly am Freitag, 2. Mai, um 16.30 Uhr zu Gast im Städtischen Altenheim Lürrip, Compesmühlenweg 43.

Freitag 06.06.2014
Musik im Quartier mit dem MGV Sängerbund Neuwerk

Der seit 1881 bestehende MGV Sängerbund Neuwerk unter der Leitung von Helmut Klein gestaltet die nächste Ausgabe der Konzertreihe Musik im Quartier. Am Freitag, 6. Juni, um 16 Uhr singt der Chor im Städtischen Altenheim Eicken an der Thüringer Straße 30 ein abwechslungsreiches Programm. Der Eintritt ist frei!

Montag 16.06.2014
Lürriper Themenabend
kommen - hören - mitreden
Betreuungsrecht - zwischen Autonomie und Fürsorge

Im Rahmen dieser Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, sich über die Grundlagen im Betreuungsrecht und das Spannungsfeld zwischen Autonomie und Fürsorge in der täglichen Praxis eines Betreuers zu informieren. Diskutieren Sie Ihre Fragen und Anregungen zum Thema direkt mit den Experten vor Ort.

Freitag 04.07.2014
Musik im Quartier: Mandolinenorchester Rheinlust Rheydt 1923 ist zu Gast im Altenheim Am Pixbusch

Donnerstag 31.07.2014
Windberger Forum: „Begleitung am Lebensende“

Am Donnerstag, 31.07.2014 von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr findet im Städtischen Altenheim Windberg, Marienburger Straße 39 für interessierte Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Windberger Forums ein Kurzvortrag mit dem Thema: "Begleitung am Lebensende" statt.

Donnerstag 28.08.2014
FSJ und BFD: Infoveranstaltung am 28. August 2014 um 16 Uhr im BiZ

Wer den Schulabschluss in der Tasche hat, aber vor dem Studium oder der Ausbildung noch andere Erfahrungen sammeln möchte, für den ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder der Bundesfreiwilligendienst (BFD) vielleicht genau das Richtige!

Freitag 05.09.2014
Musik im Quartier: Die Tonartisten treten im AH Rheindahlen auf

Dienstag 09.09.2014
Stress lass nach: Themenabend im Altenheim Lürrip

Am Montag, 8. September, um 19 Uhr, gibt es den nächsten Themenabend im Altenheim Lürrip am Compesmühlenweg 43. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Stress lass nach“.

Samstag 27.09.2014
Mein Eicken - Dein Eicken? Interaktive Ausstellung vom 27.-28.09.2014

Mein Eicken - Dein Eicken?

Unter diesem Titel sind Eickener Senioren und Jugendliche in diesem Jahr auf Entdeckungstour durch Eicken gegangen.

Donnerstag 30.10.2014
Windberger Forum: Ätherische Öle

Um die segensreiche Wirkung ätherischer Öle geht es beim nächsten Windberger Forum am Donnerstag, 30. Oktober, um 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Freitag 07.11.2014
Musik im Quartier mit dem Mandolinenorchester Giesenkirchen

Das nächste Konzert in der Reihe „Musik im Quartier“ wird vom Mandolinenorchester Giesenkirchen gestaltet. Es findet am Freitag, 7. November, um 16 Uhr im Städtischen Altenheim Eicken an der Thüringer Straße 30 statt. Der Eintritt ist wie immer frei.

Samstag 22.11.2014
Windberger Wintertraum am 22. und 23. November 2014, 11 Uhr bis 17 Uhr

Windberger Wintertraum - der Markt mit schönen Dingen, guten Begegnungen, leckerem Essen und Trinken, Live-Musik ...

Mittwoch 03.12.2014
Infoabend zum Pflegestärkungsgesetz im AH Lürrip

Mit dem Pflegestärkungsgesetz, das am 1.Januar 2015 in Kraft tritt, werden die Leistungen der Pflegeversicherung vor allem für zu Hause betreute Menschen deutlich besser.

Das Beratungszentrum der Sozial-Holding informiert darüber in allen Häusern. Am 3. Dezember, um 18 Uhr findet der Informationsabend im Städt. Altenheim Lürrip, Compesmühlenweg 43, statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontakt: Beratungszentrum der Sozial-Holding, Tel. 02161 - 811 96 811

Donnerstag 04.12.2014
Infoabend zum Pflegestärkungsgesetz im AH Eicken

Mit dem Pflegestärkungsgesetz, das am 1.Januar 2015 in Kraft tritt, werden die Leistungen der Pflegeversicherung vor allem für zu Hause betreute Menschen deutlich besser. Das Beratungszentrum der Sozial-Holding informiert darüber in allen Häusern.

Am 4. Dezember, um 18 Uhr findet der Informationsabend im Städt. Altenheim Eicken, Thüringer Straße 30, statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontakt: Beratungszentrum der Sozial-Holding, Telefon 02161 - 811 96 811

Freitag 05.12.2014
Musik im Quartier mit dem Neuwerker Saxophonquartett

Das Neuwerker Saxophonquartett mit Sabine Schöneck, Gregor Schellen (Alt-Saxophon), Siegfried Joel (Tenor-Saxophon) und Rita Reinartz (Bariton-Saxophon) gestaltet die nächste „Musik im Quartier“ am Freitag, 5. Dezember, um 16:30 Uhr im Städtischen Altenheim Windberg an der Marienburger Straße 39 (41063 Mönchengladbach). Der Eintritt ist frei.

Montag 08.12.2014
Infoabend zum Pflegestärkungsgesetz im AH Am Pixbusch

Mit dem Pflegestärkungsgesetz, das am 1.Januar 2015 in Kraft tritt, werden die Leistungen der Pflegeversicherung vor allem für zu Hause betreute Menschen deutlich besser. Das Beratungszentrum der Sozial-Holding informiert darüber in allen Häusern.

Am 8. Dezember, um 18 Uhr findet der Informationsabend im Städt. Altenheim Am Pixbusch, Haus 2, Manderscheider Straße 22, statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontakt: Beratungszentrum der Sozial-Holding, Telefon 02161 - 811 96 811

Dienstag 09.12.2014
Infoabend zum Pflegestärkungsgesetz im AH Rheindahlen

Mit dem Pflegestärkungsgesetz, das am 1.Januar 2015 in Kraft tritt, werden die Leistungen der Pflegeversicherung vor allem für zu Hause betreute Menschen deutlich besser. Das Beratungszentrum der Sozial-Holding informiert darüber in allen Häusern.

Am 9. Dezember, um 18 Uhr findet der Informationsabend im Städt. Altenheim Rheindahlen, Mühlenwallstraße 74, statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontakt: Beratungszentrum der Sozial-Holding, Telefon 02161 - 811 96 811

Mittwoch 10.12.2014
Infoabend zum Pflegestärkungsgesetz im AH Windberg

Mit dem Pflegestärkungsgesetz, das am 1.Januar 2015 in Kraft tritt, werden die Leistungen der Pflegeversicherung vor allem für zu Hause betreute Menschen deutlich besser. Das Beratungszentrum der Sozial-Holding informiert darüber in allen Häusern.

Am 10. Dezember, um 18 Uhr findet der Informationsabend im Städt. Altenheim Windberg, Marienburger Straße 39, statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontakt: Beratungszentrum der Sozial-Holding, Telefon 02161 - 811 96 811

Donnerstag 29.01.2015
Windberger Forum zum Thema Quartiersentwicklung

Das Städtische Altenheim Windberg bietet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Windberger Forum“ einen Vortrag zum Thema „Quartiersentwicklung“, den Helmut Wallrafen-Dreisow, Geschäftsführer der Sozial-Holding, halten wird. Die kostenlosen Veranstaltungen findet im Altenheim Windberg, Marienburger Straße 39, am Donnerstag, den 29. Januar, von 18.30 bis 19.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Freitag 06.02.2015
Musik im Quartier mit dem Neuwerker Saxophonquartett

Das Neuwerker Saxophonquartett sorgt am Freitag, 6. Februar, um 16 Uhr für beschwingte Stimmung im Städtischen Altenheim Eicken an der Thüringer Straße 30. Bei der „Musik im Quartier“ spielen Melanie Wintersig, Gregor Schellen, Siegfried Joel und Rita Reinartz eine Mischung aus klassischen, modernen und poppigen Stücken. Der Eintritt ist frei.

Freitag 06.03.2015
Musik im Quartier mit Annina Joly

Die Sopranistin Annina Joly singt am Freitag, 6. März, um 16:30 Uhr im Städtischen Altenheim Windberg an der Marienburger Straße 39 Melodien aus Operette, Musical und Filmmusik. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch 29.04.2015
Zukunft Lebensräume und AAL-Kongress vom 29.-30.04.2015 in Frankfurt am Main

Im Rahmen der Session "Pflege 2035" hält der Geschäftsführer der Sozial-Holding, Helmut Wallrafen-Dreisow am 29.04.2015 um 11:00 Uhr einen Vortrag zum Thema "Konzepte der vernetzten Versorgung".

Freitag 08.05.2015
Vortrag: Mönchengladbach und der Erste Weltkrieg

„Mönchengladbach und der Erste Weltkrieg“ ist das Thema eines Vortrags am Freitag, 8. Mai, um 15:30 Uhr im Städtischen Altenheim Windberg an der Marienburger Straße 39. Referent Karl Boland begleitet seine Ausführungen mit zahlreichen Bildern aus Mönchengladbach und Rheydt. Der Eintritt ist frei.

Samstag 09.05.2015
Einweihung des 1. Mobilitätsparks in Mönchengladbach

Das städtische Altenheim Eicken präsentiert: Neu im "Quartier"
Der 1. Mobilitätspark in Mönchengladbach

Montag 18.05.2015
Einladung zum ''Themenabend Demenz'' ins Städt. Altenheim Lürrip am 18.05.2015 um 19:00 Uhr

"Warum mein Angehöriger auf einmal seltsam wird" - Das ist der Titel des Kurzvortrags von Friedhelm Rink, dem Vorsitzenden der Alzheimer Gesellschaft Mönchengladbach e. V.

Montag 18.05.2015
Älter werden im Quartier: Vom Modell zum Regelfall

Hol- und Bringdienste für ältere Menschen, ein Seniorenblättchen mit Neuigkeiten, ein Quartiersbus, der regelmäßig zur Bibliothek oder zum Supermarkt fährt, und ein Quartiersbüro, das über Angebote für Senioren informiert: Eine ganze Reihe von Ideen sind beim Modellprojekt „Älter werden im Quartier Eicken“ in die Tat umgesetzt worden. Ein Jahr ist seitdem vergangen: Grund genug, eine erste Bilanz zu ziehen, über den aktuellen Stand zu berichten und mit den Eickener Bürgern zu diskutieren.

Montag 08.06.2015
Betreuungsrecht - zwischen Autonomie und Fürsorge
19:00 bis 21:00 Uhr
Am Montag, 08.06.2015 um 19.00 Uhr lädt das Städtische Altenheim Kamillus, zum ersten Themenabend ins Cafe Kamillus an der Kamillianer Str. 44 .
Dienstag 16.06.2015
Fotoausstellung im Altenheim Kamillus

"Auf der Suche nach der Schönheit des Alters" heißt die Ausstellung der Fotografin Angelika Schilling, ...

Montag 24.08.2015
Themenabend "Demenz" im Städtischen Altenheim Eicken

Städtisches Altenheim Eicken lädt zum Themenabend "Demenz" ein

Donnerstag 27.08.2015
Anderen helfen, Erfahrungen sammeln...
16:00 bis 18:00 Uhr

Alles zum Thema FSJ und BFD erfahren Interessierte am Donnerstag, 27. August 2015, um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Mönchengladbach. Referentin ist Susanne Wallrafen von der Bildungs-GmbH.

Donnerstag 24.09.2015
Vortrag: Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht im städt. Altenheim Windberg am 24.09.2015

Aufgrund der hohen Nachfrage nach der vergangenen Veranstaltung bietet das Städtische Altenheim Windberg erneut einen Vortrag zum Thema: „Vorsorgevollmacht und Betreuungsrecht“ an.

Sonntag 27.09.2015
Ausstellung der Künstlerin Rita Lausberg im städtischen Altenheim Eicken am 27.09.2015

Wir laden Sie zur Ausstellung der Künstlerin Rita Lausberg ein!

Freitag 02.10.2015
Evangelischer Kirchenchor Wickrathberg singt am 02.10.2015 im Städt. Altenheim Kamillus

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Musik im Quartier" findet am Freitag, den 02.10.2015 um 16:00 Uhr erstmalig im Städtischen Altenheim Kamillus ein Konzert statt.

Montag 19.10.2015
Städtisches Altenheim Lürrip lädt zum Themenabend "Vorsorgevollmacht und Betreuungsrecht" ein

Das Städtische Altenheim Lürrip bietet einen Vortrag zum Thema "Vorsorgevollmacht und Betreuungsrecht" an.

Donnerstag 29.10.2015
Windberger Forum: Mit ätherischen Ölen heil durch den Winter
Das Städtische Altenheim Windberg bietet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Windberger Forum“ einen Vortrag zum Thema: „Mit ätherischen Ölen heil durch den Winter“.
Freitag 06.11.2015
Musik im Quartier: Cantica Nova im AH Am Pixbusch

In der Konzertreihe „Musik im Quartier“ ist der Chor Cantica Nova am Freitag, 6. November, um 16 Uhr im Städtischen Altenheim Am Pixbusch (Manderscheider Str. 18 – 22, 41199 Mönchengladbach) zu Gast. Der Eintritt ist frei.

Sonntag 22.11.2015
Windberger Wintertraum am 21. und 22. November 2015

Wintermarkt mit schönen Dingen, guten Begegnungen, leckerem Essen und Trinken, Livemusik ...

Mittwoch 13.01.2016
Tagespflege im Dienstleistungszentrum Kamillus - Kennenlerntag am 13.01.2016
16:15 Uhr

Am Mittwoch, 13.01.2016 haben alle Interessierten im Rahmen des "Kennenlerntages" die Gelegenheit, im Dienstleistungszentrum Kamillus die kürzlich neu eröffnete Tagespflege zu besichtigen. In der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr können Sie sich über unsere Angebote informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Tagespflege im Dienstleistungszentrum Kamillus
Kamillianerstraße 44, 41069 Mönchengladbach

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen, dann wenden Sie sich an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Beratungszentrum der Sozial-Holding unter der Telefonnummer 02161 / 811 96 811.

Dienstag 24.05.2016
Betreuungsrecht & Vorsorgevollmacht: Themenabend im Altenheim Kamillus
18:30 bis 20:00 Uhr
Heike Jurgschat-Geer, Beraterin im Gesundheitswesen, informiert über aktuelle rechtliche Entwicklungen und klärt darüber auf, welche Schritte notwendig sind, um auch im hohen Alter möglichst selbstbestimmt leben zu können.
Freitag 03.06.2016
Musik im Quartier: Mandolinen im Altenheim Lürrip
16:00 bis 18:00 Uhr
Am Freitag, dem 3. Juni, spielt das Mandolinenorchester Edelweiß Giesenkirchen um 16 Uhr im Städtischen Altenheim Lürrip (Compesmühlenweg 43, 41065 Mönchengladbach).
Freitag 10.06.2016
Themennachmittag zur Demenz
15:30 Uhr

Beim Themennachmittag am Freitag, 10. Juni, ab 15:30 Uhr im Altenheim Eicken an der Thüringer Straße 30 erfahren die Zuhörer, wie sie den Alltag mit an Demenz erkrankten Menschen meistern können.

Donnerstag 07.07.2016
Altenheim Windberg lädt zur „Sommermusik im Garten“ ein
19:00 Uhr
Das Städtische AH Windberg bietet am Donnerstag, 7. Juli, ab 19 Uhr einen musikalischen Abend im Stil der Filmmusik der 20er und 30er Jahre.
Donnerstag 28.07.2016
Themenabend „Vorsorgevollmacht und Betreuungsrecht“
18:30 Uhr
Das Städtische Altenheim Windberg bietet einen Vortrag zum Thema: „Vorsorgevollmacht und Betreuungsrecht“ an.
Freitag 02.09.2016
Mit Demenz umgehen: Themennachmittag im Altenheim Eicken
15:30 Uhr
Menschen mit Demenz verhalten sich oft merkwürdig und fremd. Das Städtische Altenheim Eicken an der Thüringer Straße 30 bietet deshalb am Freitag, dem 2. September, um 15:30 Uhr, einen Vortrag zum Thema „Umgang mit Menschen mit Demenz“ an.
Dienstag 06.09.2016
Demenz- und alles wandelt sich
18:30 Uhr
Beim nächsten Themenabend im Altenheim Kamillus am Dienstag, den 6. September um 18.30 Uhr an der Kamillianerstraße 44 steht das Thema Demenz im Mittelpunkt. Der Eintritt ist frei.
Dienstag 04.10.2016
Informationsabend zum Thema Pflegestärkungsgesetz II am 14.10.2016

Das Pflegestärkungsgesetz II bringt ab dem 01.01.2017 grundlegende Veränderungen im Pflegesystem.

An diesem Themenabend und den folgenden geben Ihnen die Mitarbeiter des Beratungszentrums der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH einen Einblick in die kommenden Änderungen.

Freitag 14.10.2016
Informationsabend zum Thema Pflegestärkungsgesetz II am 27.10.2016

Das Pflegestärkungsgesetz II bringt ab dem 01.01.2017 grundlegende Veränderungen im Pflegesystem.

An diesem Themenabend und den folgenden geben Ihnen die Mitarbeiter des Beratungszentrums der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH einen Einblick in die kommenden Änderungen.

Dienstag 08.11.2016
Informationsabend zum Thema Pflegestärkungsgesetz II am 08.11.2016

Das Pflegestärkungsgesetz II bringt ab dem 01.01.2017 grundlegende Veränderungen im Pflegesystem.

An diesem Themenabend und den folgenden geben Ihnen die Mitarbeiter des Beratungszentrums der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH einen Einblick in die kommenden Änderungen.

Mittwoch 16.11.2016
Informationsabend zum Thema Pflegestärkungsgesetz II am 16.11.2016

Das Pflegestärkungsgesetz II bringt ab dem 01.01.2017 grundlegende Veränderungen im Pflegesystem.

An diesem Themenabend und den folgenden geben Ihnen die Mitarbeiter des Beratungszentrums der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH einen Einblick in die kommenden Änderungen.

Samstag 19.11.2016
Wintertraum im Altenheim Windberg
11:00 bis 17:00 Uhr

Das Städtische Altenheim Windberg an der Marienburger Straße 39 lädt wieder zum „Windberger Wintertraum“.

Sonntag 20.11.2016
Wintertraum im Altenheim Windberg
11:00 bis 17:00 Uhr
Das Städtische Altenheim Windberg an der Marienburger Straße 39 lädt wieder zum „Windberger Wintertraum“.
Montag 21.11.2016
Informationsabend zum Thema Pflegestärkungsgesetz II am 21.11.2016

Das Pflegestärkungsgesetz II bringt ab dem 01.01.2017 grundlegende Veränderungen im Pflegesystem.

An diesem Themenabend und den folgenden geben Ihnen die Mitarbeiter des Beratungszentrums der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH einen Einblick in die kommenden Änderungen.

Samstag 14.01.2017
Kennenlerntag in der Tagespflege Kamillus am 14.01.2017

Sie sind herzlich eingeladen!

Freitag 17.02.2017
Themenabend im Altenheim Lürrip: Was bringt das neue Pflegestärkungsgesetz
17:00 Uhr
Fragen zum Pflegestärkungsgesetz beantworten Experten des Beratungszentrums der Sozial-Holding beim Themenabend am Freitag, den 17. Februar um 17:00 Uhr im Städtischen Altenheim Lürrip am Compesmühlenweg 43. Der Eintritt ist frei.
Donnerstag 23.03.2017
Themenabend im Städt. Altenheim Am Pixbusch am 23.03.2017 zum neuen Pflegestärkungsgesetz (PSG II)

Einladung zum 8. Pixbuscher Themenabend

Samstag 25.03.2017
Kennenlerntag in der Tagespflege Kamillus am 25.03.2017

Sie sind herzlich eingeladen!

Freitag 07.04.2017
Musik im Quartier: Tonartisten im Altenheim Lürrip
17:00 bis 18:00 Uhr
Am Freitag, 7. April, singt der gemischte Chor „Tonartisten“ um 17 Uhr im Städtischen Altenheim Lürrip (Compesmühlenweg 43, 41065 Mönchengladbach).
Donnerstag 27.04.2017
Einladung zum Windberger Forum am 27.04.2017

Einladung zum Windberger Forum

Freitag 05.05.2017
Musik im Quartier: Evangelischer Kirchenchor Wickrathberg im Altenheim Kamillus
16:00 bis 17:00 Uhr
Am Freitag, 5. Mai 2017, singt der Evangelischer Kirchenchor Wickrathberg um 16 Uhr im Städtischen Altenheim Kamillus an der Kamillianer Straße 44.
Samstag 13.05.2017
Maifest im Altenheim Am Pixbusch am 13.05.2017

Wir laden Sie ein!

Mittwoch 21.06.2017
Themenabend im Dienstleistungszentrum Kamillus: kommen - hören - mitreden
„Ernährung und Bewegung - Gesundheit fördern“

Wir laden Sie ein!

Mittwoch 26.07.2017
Einladung zum 9. Pixbuscher Themenabend am 26.07.2017

Schwerkranke Menschen zu Hause betreuen, geht das?

Freitag 01.09.2017
Themennachmittag ''Umgang mit Demenz'' am 01.09.2017

Einladung zum Themennachmittag im Städt. Altenheim Eicken

 
Montag 11.09.2017
Themennachmittag ''Umgang mit Demenz''

Einladung zum Themennachmittag "Umgang mit Demenz" im Städt. Altenheim Rheindahlen

 
Freitag 06.04.2018
Themenabende für pflegende Angehörige

Die nächsten Themen und Termine können Sie unserer Übersicht "Themenabende für pflegende Angehörige im 1. Halbjahr 2018" entnehmen. Diese Veranstaltungen sind kostenfrei.

Samstag 05.05.2018
Maifest

Einladung zum Maifest im Altenheim Windberg am 05.05.2018

Montag 11.06.2018
Themenabend im Städtischen Altenheim Hardterbroich

"Das neue Altenheim im Stadtteil" - An unserem nächsten Themenabend am 11.06.2018 möchten wir Fragestellungen zu Stadtteil, Quartier und Ehrenamt beantworten ...

Mittwoch 20.06.2018
Themenabend: Der Demenz im Alltag begegnen
18:30 bis 20:30 Uhr
Wie lässt sich der Demenz im Alltag begegnen? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Themenabends am Mittwoch, 20. Juni, um 18.30 Uhr im Städtischen Altenheim Kamillus an der Kamillianerstraße 40.
Donnerstag 21.06.2018
Themenabend „Vorsorgevollmacht und Betreuung“
18:00 bis 20:00 Uhr
Das Städtische Altenheim Am Pixbusch, Manderscheider Straße 22, bietet einen Vortrag zum Thema: „Vorsorgevollmacht und Betreuung“ an. Dozentin Petra Sommerhäuser spricht am Donnerstag, 21. Juni, um 18.00 Uhr über die Grundlagen des Betreuungsrechtes im Spannungsfeld zwischen Autonomie und Fürsorge.
Sonntag 08.07.2018
Stadtteilfest 125 Jahre Volksgarten

Wir feiern! - Am 8. Juli 2018 von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag 07.09.2018
Alle Themenabende der Sozial-Holding im 2. Halbjahr 2018 auf einen Blick!
18:30 bis 19:30 Uhr

Themenabende der Sozial-Holding im 2. Halbjahr 2018

Freitag 05.10.2018
Musik im Quartier - Die Chorgemeinschaft MGV Sängerbund und MGV Quartettverein stellen bekannte Melodien aus Film- und Volksmusik vor.
16:00 bis 17:00 Uhr

Städtisches Altenheim Rheindahlen
Mühlenwallstr. 74
41179 Mönchengladbach

Dienstag 09.10.2018
Schulung für pflegende Angehörige - Modul 6
17:00 bis 18:30 Uhr
Bitte melden Sie sich telefonisch an unter "02161/6866-4620"

Kostenfreies Kursangebot in Kooperation
mit der AOK
Start Modul 6: Selbstpflege
Dienstleistungszentrum Eicken
weitere Informationen

Mittwoch 10.10.2018
Angehörigen-Gesprächskreis von Menschen mit Demenz
14:30 bis 15:30 Uhr

Dienstleistungszentrum Eicken
Bibliothek/Treffpunkt im EG
Thüringer Str. 30
41063 Mönchengladbach

Donnerstag 11.10.2018
Wie erstelle ich eine Vorsorgevollmacht?
18:30 bis 19:30 Uhr

Städtisches Altenheim Windberg
Marienburger Str. 39
41063 Mönchengladbach

Mittwoch 17.10.2018
Angehörigen-Gesprächskreis von Menschen mit Demenz
14:30 bis 15:30 Uhr

Städtisches Altenheim Kamillus
Kamillianerstr. 44
41069 Mönchengladbach

Freitag 19.10.2018
Informationen und Tipps zum Thema Demenz
15:30 bis 16:30 Uhr

Dienstleistungszentrum Eicken
Thüringer Str. 30
41063 Mönchengladbach

Dienstag 06.11.2018
Schulung für pflegende Angehörige - Modul 7
17:00 bis 18:30 Uhr
Bitte melden Sie sich telefonisch an unter "02161/6866-4620"

Kostenfreies Kursangebot in Kooperation mit der AOK
Start Modul 7: Umgang mit Trauer, Tod und Sterben
Dienstleistungszentrum Eicken
weitere Informationen

Mittwoch 07.11.2018
Angehörigen-Gesprächskreis von Menschen mit Demenz
14:30 bis 15:30 Uhr

Dienstleistungszentrum Eicken
Bibliothek/Treffpunkt im EG
Thüringer Str. 30
41063 Mönchengladbach

Donnerstag 08.11.2018
Informationen und Tipps zum Thema Demenz
16:00 bis 17:00 Uhr

Städtisches Altenheim Am Pixbusch
Haus 2
Manderscheider Str. 18/22
41199 Mönchengladbach

Montag 12.11.2018
Menschen mit Demenz verstehen und begleiten
18:00 bis 19:00 Uhr

Städtisches Altenheim Hardterbroich
August-Monforts-Str. 12/16
41065 Mönchengladbach

Dienstag 20.11.2018
Schulung für pflegende Angehörige - Modul 8
17:00 bis 18:30 Uhr
Bitte melden Sie sich telefonisch an unter "02161/6866-4620"

Kostenfreies Kursangebot in Kooperation
mit der AOK
Modul 8: Sturzprävention
Dienstleistungszentrum Eicken
weitere Informationen

Mittwoch 21.11.2018
Angehörigen-Gesprächskreis von Menschen mit Demenz
14:30 bis 15:30 Uhr

Städtisches Altenheim Kamillus
Kamillianerstr. 44
41069 Mönchengladbach

Mittwoch 19.12.2018
Angehörigen-Gesprächskreis von Menschen mit Demenz
14:30 bis 15:30 Uhr

Städtisches Altenheim Kamillus
Kamillianerstr. 44
41069 Mönchengladbach