Sie befinden sich hier:

Leben im Altenheim während der Pandemie Aktuelle Informationen im "Corona-Blog"

Die Corona-Pandemie ist eine große Herausforderung für uns alle. An dieser Stelle möchten wir einen Einblick geben, in das Leben in unseren Einrichtungen zu Corona-Zeiten. Zusätzlich finden Sie aktuelle Informationen zu den Corona-Schutz-Maßnahmen.

Laut der Coronatest-Verordnung des Landes NRW vom 12.3.2021 dürfen Gäste unsere Einrichtungen nur betreten, wenn ein negatives Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden sein darf, vorliegt. Der Zutritt zu unseren Altenheimen ist deshalb nur nach Vorlage einer entsprechenden negativen Schnelltest-Bescheinigung möglich! Nutzen Sie gerne unser Schnelltestzentrum in Hardterbroich, das exklusiv & kostenlos Besucherinnen und Besucher unserer Altenheime zu den folgenden Öffnungszeiten testet:

Zentrales Schnelltest-Zentrum der Sozial-Holding
Öffnungszeiten: Montag 8 – 12 Uhr | Mittwoch 15 – 19 Uhr | Freitag 14 – 18 Uhr | Samstag 10 – 14 Uhr
August-Monforts-Straße 12-16, 41065 Mönchengladbach (direkt neben unserem Altenheim Hardterbroich)

Termine für Schnelltestung und Besuch vereinbaren Sie bitte vorab telefonisch im jeweiligen Altenheim unter den am 7.2.2021 genannten Rufnummern.

Zur Terminvereinbarung erreichen Sie unsere Altenheime (Mo-Fr) unter den folgenden Rufnummern:
Hardterbroich: 0152 52854335 (11 - 13 Uhr)
Eicken: 0152 52701093 (11 - 13 Uhr)
Windberg: 02161 6363717 (10 - 12 Uhr)
Kamillus: 02161 2999770 (10 - 12 Uhr)
Odenkirchen: 02166 13373229 (11 - 13 Uhr)
Rheindahlen: 0152 07697828 (9.30 -11.30 Uhr)

Ein Besuch in unseren Altenheimen ist aktuell nur mit Nachweis eines negativen Schnelltests (max. 48 Stunden gültig) aus unserem Testzentrum am Altenheim Hardterbroich möglich.

Bitte beachten Sie die geänderte Öffnungszeit aufgrund eines Impftermins im Altenheim Hardterbroich: Am Freitag, 29. Januar 2021 bleibt unser zentrales Testzentrum geschlossen und öffnet stattdessen am Samstag, 30. Januar 2021 von 8 – 12 Uhr!

Mit der Allgemeinverfügung „Pflege und Besuche“ vom 23.12.2020 führt das Land NRW die verpflichtende Schnelltestung für Besucher*innen in Pflegeeinrichtungen ein: der Zutritt zu unseren Altenheimen nur nach Vorlage einer negativen Schnelltest-Bescheinigung aus unserem zentralen Testzentrum in Hardterbroich möglich! Dieses Zentrum ist exklusiv für Besucherinnen und Besucher unserer Altenheime, die sich vor einem Besuchstermin bitte zu den folgenden Öffnungszeiten kostenlos testen lassen:

Zentrales Schnelltest-Zentrum der Sozial-Holding
August-Monforts-Straße 12-16, 41065 Mönchengladbach (direkt neben unserem Altenheim Hardterbroich)
Öffnungszeiten: Montag 8 – 12 Uhr | Mittwoch 15 – 19 Uhr | Freitag 14 – 18 Uhr

Termine für Schnelltestung und Besuch vereinbaren Sie bitte vorab telefonisch im jeweiligen Altenheim unter den am 21.12.2020 genannten Rufnummern.

In der Zentralküche der Sozial-Holding wird immer mit Liebe gekocht: Köstliche Gerichte entstehen aus frischen, regionalen Zutaten - passend zur Jahreszeit. In diesem Jahr hat der Küchenchef mit seinem Team ein ganz besonderes kulinarisches Weihnachts-Verwöhn-Programm vorbereitet. An jedem der drei Weihnachtstage können unsere Bewohnerinnen und Bewohner aus drei Menüs und vielfältigen Abendmahlzeiten wählen.

Zur Terminvereinbarung erreichen Sie unsere Altenheime (Mo-Fr) unter den folgenden Rufnummern:
Hardterbroich: 0152 52854335 (11 - 13 Uhr)
Eicken: 0152 52701093 (11 - 13 Uhr)
Windberg: 02161 6363717 (10 - 12 Uhr)
Kamillus: 02161 2999770 (10 - 12 Uhr)
Odenkirchen: 02166 13373229 (11 - 13 Uhr)
Rheindahlen: 0152 07697828 (9.30 -11.30 Uhr)