Sie befinden sich hier:

Leben im Altenheim während der Pandemie Aktuelle Informationen im "Corona-Blog" (Stand 22.5.2021)

Die Corona-Pandemie ist eine große Herausforderung für uns alle. An dieser Stelle möchten wir einen Einblick geben, in das Leben in unseren Einrichtungen zu Corona-Zeiten. Zusätzlich finden Sie aktuelle Informationen zu den Corona-Schutz-Maßnahmen.

Aktuelle Zugangsinformationen

Laut der aktuellen Coronatest-Verordnung des Landes NRW dürfen Gäste unsere Einrichtungen nur betreten, wenn ein negatives Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden sein darf, vorliegt. Der Zutritt zu unseren Altenheimen ist deshalb nur nach Vorlage einer entsprechenden negativen Schnelltest-Bescheinigung möglich! Zusätzlich dürfen vollständig geimpfte Personen (14 Tage nach 2. Impfung) mit Impfausweis und von Corona genesene Personen mit einer gültigen  Genesungsbescheinigung unsere Einrichtungen ohne Schnelltestung besuchen, aktuelle Informationen dazu gibt die Stadt Mönchengladbach.

Nutzen Sie weiterhin gerne unser Schnelltestzentrum in Hardterbroich, das exklusiv & kostenlos Besucherinnen und Besucher unserer Altenheime zu den folgenden Öffnungszeiten testet:

Zentrales Schnelltest-Zentrum der Sozial-Holding
Öffnungszeiten: Montag 8 – 12 Uhr | Mittwoch 15 – 19 Uhr | Freitag 14 – 18 Uhr | Samstag 10 – 14 Uhr
August-Monforts-Straße 12-16, 41065 Mönchengladbach (direkt neben unserem Altenheim Hardterbroich)

Termine für Schnelltestung und Besuch vereinbaren Sie bitte vorab telefonisch (Mo-Fr) im jeweiligen Altenheim:

Hardterbroich: 0152 52854335 (11 - 13 Uhr)
Eicken: 0152 52701093 (11 - 13 Uhr)
Windberg: 02161 6363717 (10 - 12 Uhr)
Kamillus: 02161 2999770 (10 - 12 Uhr)
Odenkirchen: 02166 13373229 (11 - 13 Uhr)
Rheindahlen: 0152 07697828 (9.30 -11.30 Uhr)

Der Vatertag, wo kommt er eigentlich her? Er hat seinen Ursprung in den USA, dort wird er seit dem Jahr 1910, nach dem Vorbild des Muttertages und zu Ehren der Väter gefeiert. In Deutschland findet der Vatertag jedes Jahr vierzig Tage nach dem Ostersonntag am christlichen Feiertag „Christi Himmelfahrt“ statt.

Wie begehen die „Väter“ diesen Tag? Wanderung, Fahrradtouren oder Planwagenfahrten mit Picknick. Vatertagsausflüge gehören zum Brauch des Tages. Was darf dabei auf keinen Fall fehlen? Ausreichend Alkohol darf auf keinen Fall fehlen. Deshalb bekommen beispielsweise unsere Herren im Altenheim Windberg, damit sie den „Ausflug" in unseren sommerlichen Garten an diesem Tag genießen können, ein Fläschchen Bier dazu – natürlich ganz nach Wunsch der Bewohner mal mit und mal ohne Alkohol.

In diesem Sinne „Prost“ auf einen schönen Vatertag.

Zum Muttertag haben sich unsere Teams auch in diesem Jahr wieder etwas einfallen lassen. Wie in jedem Jahr bekamen beispielsweise unsere Bewohnerinnen im Altenheim Windberg eine kleine Überraschung: jede von ihnen erhielt eine Rose.

Da der Inzidenzwert in Mönchengladbach derzeit über 100 liegt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner aktuell leider nur noch jeweils eine Person und zu dem Haushalt gehörende Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres als Besuch empfangen können.

Ostern ist immer eine besondere Zeit in unseren Einrichtungen. Überall wird fleißig gebastelt und dekoriert, der Soziale Dienst übertrifft sich mit Frühlings-Bastelideen, die seit Tagen gemeinsam mit unseren kreativen Bewohnerinnen und Bewohnern umgesetzt werden. In den Wohnbereichen, Fluren und im Garten gibt es allerhand Österliches zu entdecken. Unbedingt dazu gehört ein leckeres Ostermenü – der Küchenchef und sein Team haben sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen! Weitere Fotos finden Sie hier

Zur Terminvereinbarung erreichen Sie unsere Altenheime (Mo-Fr) unter den folgenden Rufnummern:
Hardterbroich: 0152 52854335 (11 - 13 Uhr)
Eicken: 0152 52701093 (11 - 13 Uhr)
Windberg: 02161 6363717 (10 - 12 Uhr)
Kamillus: 02161 2999770 (10 - 12 Uhr)
Odenkirchen: 02166 13373229 (11 - 13 Uhr)
Rheindahlen: 0152 07697828 (9.30 -11.30 Uhr)

Ein Besuch in unseren Altenheimen ist aktuell nur mit Nachweis eines negativen Schnelltests (max. 48 Stunden gültig) aus unserem Testzentrum am Altenheim Hardterbroich möglich.

Bitte beachten Sie die geänderte Öffnungszeit aufgrund eines Impftermins im Altenheim Hardterbroich: Am Freitag, 29. Januar 2021 bleibt unser zentrales Testzentrum geschlossen und öffnet stattdessen am Samstag, 30. Januar 2021 von 8 – 12 Uhr!