Navigation einblenden Navigation

Pressemitteilungen

16.02.2018: Kostenlose Kurse für pflegende Angehörige

Für Menschen, die einen Angehörigen pflegen, stellen sich viele Fragen, mit denen sie sich oft allein gelassen fühlen. Deshalb bietet die Bildungs-GmbH der Sozial-Holding in Kooperation mit der AOK Rheinland/Hamburg kostenlose Kurse für pflegende Angehörige an. Dienstags von 17:00 bis 18:30 Uhr geht es dabei rund um das Thema Pflege und den Austausch mit Gleichgesinnten. Die nächsten Termine sind am 20. und 27. Februar. An den beiden Abenden dreht sich alles um das Thema Beweglichkeit: Erfahrene Dozentinnen zeigen schonende Hebe- und Transfertechniken, stellen Hilfsmittel vor und geben Tipps für rückengerechtes Arbeiten. Außerdem wird geübt, wie man die Bewegungsfähigkeit der pflegebedürftigen Person im häuslichen Umfeld fördern kann. Die kostenlosen Kurse finden im Dienstleistungszentrum Eicken (Altenheim Eicken) an der Thüringer Straße 30, gut erreichbar und mitten in Mönchengladbach, statt. Da das Schulungsangebot in Bausteinen aufgebaut ist, können Interessenten zu jedem neu startenden Thema in den Kurs einsteigen. Jeder Baustein besteht aus ein bis maximal zwei Abenden. Durch die lockere Atmosphäre bei den Veranstaltungen fällt es nicht schwer, im Kurs mit anderen Teilnehmern in Kontakt zu kommen. Die Kurse sind für alle Interessenten frei. Anmeldungen und Fragen nimmt die Bildungs-GmbH unter der Rufnummer 02161/68664620 oder per E-Mail an Bildungs-GmbH@Sozial-Holding.de entgegen.

zurück zur Übersicht