Navigation einblenden Navigation

Aktuelles

09.04.2009: Neues Wohn- und Teilhabegesetz wurde den Beiräten vorgestellt

Johanna Schlömer vom Fachbereich für Altenhilfe der Stadt Mönchengladbach stellte den Heimbeiräten das neue Wohn- und Teilhabegesetz vor, welches das alte Heimgesetz aus dem Jahr 1974 ablöst.

Als konkrete Beispiele für die Mitbestimmung der Beiräte im alltäglichen Leben nannte Johanna Schloemer: Die Mitbestimmung, … 1. … bei der Aufstellung der Grundsätze der Verpflegungsplanung; gemeint sind allgemeine Fragen der Essensplanung. 2. … bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen zur Freizeitgestal-tung, die von der Einrichtungsleitung organisiert werden. 3. … bei der Aufstellung und Änderung der Hausordnung in der Betreuungseinrichtung. In angeregten Gesprächen nach dem Vortrag zeigten sich die Beiräte zufrieden und freuen sich darauf, sich noch stärker einbringen zu können. Johanna Schloemer brachte zum Abschluss das Gesetz noch einmal mit einfachen Worten auf den Punkt: „Sie mischen mit!“



zurück zur Übersicht