Navigation einblenden Navigation

Presse

20.06.2013: „Englische Woche“ im AH Rheindahlen

„Europa zu Gast in Rheindahlen“ – heißt es ab Freitag, 21. Juni, wenn mit einem Europafest und verschiedenen Angeboten ortsansässiger Vereine, Einrichtungen und Gewerbetreibenden internationales Flair in den Stadtteil kommt. Das Europafest Anlass für eine „englische Woche“ im Altenheim Rheindahlen.

„Europa zu Gast in Rheindahlen“ – heißt es ab Freitag, 21. Juni, wenn mit einem Europafest und verschiedenen Angeboten ortsansässiger Vereine, Einrichtungen und Gewerbetreibenden internationales Flair in den Stadtteil kommt. Schon wegen des gleichnamigen Hauptquartiers der britischen Streitkräfte ist Rheindahlen eng mit dem United Kingdom und England im Besonderen verbunden. Deshalb ist das Europafest Anlass für eine „englische Woche“ im Altenheim Rheindahlen. Schon im Anschluss an das Ensemblia-Konzert, das am morgigen Freitag um 16 Uhr im Festsaal des Altenheims an der Mühlenwallstraße 74 stattfindet (Eintritt frei), werden Kostproben aus der britischen Küche gereicht: So gibt’s statt Kaffee und Teilchen Minzpudding, Lammspießchen, Früchtekuchen und Ingwertoast. Für die Bewohner des Altenheims und die Gäste der Cafeteria zieht sich das kulinarische Thema „England“ dann durch die ganze Woche. Und zum Abschluss der Europatage tritt am Donnerstag, den 27. Juni, um 15:30 Uhr ein Dudelsackspieler auf.



zurück zur Übersicht