Navigation einblenden Navigation

Gehaltsübersicht
Stand: Februar 2017

 

 

Pflegefachkraft

Ihr Mindesteinstiegsgehalt als Pflegefachkraft beträgt bei einer Vollzeitbeschäftigung ohne Berufserfahrung 2.635,53 EUR monatlich und steigt stetig bis mindestens 3.295,68 € an.

Damit beträgt Ihr Einstiegsstundenlohn

Ferner erhalten Sie eine Pflegezulage von 46,02 € und bei Erfüllung der Voraussetzungen 40,00 € Schichtzulage sowie verschiedene Zuschläge (z. B. Feiertagszuschlag, Wochenendzuschlag).

Zusätzlich finanzieren wir Ihre betriebliche Altersvorsorge. Hierfür wenden wir als Arbeitgeber für Sie derzeit 7,75 % Ihres persönlichen Tabellenentgeltes auf.

 

Weitere Zulagen

Des Weiteren haben Sie bei uns die Möglichkeit, durch Übernahme bestimmter Funktionen eine Zulage zu erhalten.

Zum Beispiel:

  • Praxisanleiter/-in 50,00 € brutto monatlich

 

Alltagsassistent/-in 

Ihr Mindesteinstiegsgehalt als Alltagsassistent/-in (unter 1-jähriger Ausbildung) beträgt je nach individueller Arbeitszeit im ersten Jahr monatlich:

Damit beträgt Ihr Einstiegsstundenlohn

Nach einem Jahr steigt dieser auf 13,12 € brutto monatlich an.

Ihr Gehalt steigt stetig an bis auf mindestens 2.616,15 € brutto bei einer 39-Stunden-Woche.

 

Ihr Mindesteinstiegsgehalt als Alltagsassistent/-in (1-jährige Ausbildung) beträgt je nach individueller Arbeitszeit im ersten Jahr monatlich:

Damit beträgt Ihr Einstiegsstundenlohn

Nach einem Jahr steigt dieser auf 13,33 € brutto monatlich an.

Ihr Gehalt steigt stetig an bis auf mindestens 2.922,89 € brutto bei einer 39-Stunden-Woche.