Navigation einblenden Navigation

Aktuelles

04.02.2010: Kompetent und engagiert: Ehrenamtliche in den Städtischen Altenheimen

Ehrenamtliche Helfer in den Städtischen Altenheimen trafen sich am 28.Januar zum Neujahrsempfang

So investiert die Altenheim GmbH nicht nur in die Fortbildung ihrer hauptamtlichen, sondern auch ehrenamtlichen Mitarbeiter. Eine Entwicklung, die sich seit dem letzten Jahr auch in der Gesetzgebung abzeichnet. So findet das Ehrenamt mit dem neuen Wohn- und Teilhabegesetz erstmals Würdigung in einem Gesetz. Hier werden die Ehrenamtlichen Helfer als Mitarbeiter der Einrichtung verstanden. Bernhild Birkenbeil: „Und das sind Sie ja auch: Sie sind eine verbindliche Stütze für die Bewohner und damit auch Kolleginnen und Kollegen der hauptamtlichen Mitarbeiter, ohne die viele Angebote oder einfach nur Nähe und Zuwendung für die Menschen in den Altenheimen gar nicht mehr leistbar wären.“ Die Schulungen für ehrenamtliche Mitarbeiter der städtischen Altenheime finden einmal monatlich jeweils montags von 18 bis 20 Uhr an der Thüringer Straße 30 statt. Der Kurs umfasst 7 Termine und startet im April dieses Jahres. Interessenten können sich telefonisch an das Altenheim Eicken unter der Rufnummer 02161/811960 wenden.



zurück zur Übersicht