Navigation einblenden Navigation

Veranstaltung

19.10.2015: Städtisches Altenheim Lürrip lädt zum Themenabend "Vorsorgevollmacht und Betreuungsrecht" ein

Das Städtische Altenheim Lürrip bietet einen Vortrag zum Thema "Vorsorgevollmacht und Betreuungsrecht" an. Die Dozentinnen Frau Ringkloff und Frau Hülsenbusch referieren über die Grundlagen des Betreuungsrechtes im Spannungsfeld zwischen Autonomie und Fürsorge. Gesundheit ist ein hohes Gut, aber wie schnell kann man durch Unfall oder Krankheit in die Lage kommen, wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln zu können. Wir werden über Fragen sprechen, wie: Wer wird im Ernstfall Entscheidungen für Sie treffen? Wer kümmert sich um Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse? Wofür sollten Sie Vorsorge treffen?

Sie werden Informationen darüber erhalten, was Sie wie vorsorglich regeln können und sollten. Juristische Grundlagen, welche zu mehr Autonomie für die Betroffenen führen und unter dem Schlagwort "Werdenfelser Weg" definiert sind, werden Ihnen vorgestellt.

In lockerer Vortragsatmosphäre gibt es viele Möglichkeiten währenddessen und im Anschluss ins Gespräch zu kommen. Bringen Sie zu diesem Abend Ihre eigenen Fragen mit.

Die kostenlose Veranstaltung findet im Altenheim Lürrip, Compesmühlenweg 43 am 19.10.2015 um 18:00 Uhr statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen und werden gebeten sich unter 02161 / 96 49 20 telefonisch anzumelden.

Ulrich Jansen
Einrichtungsleiter
Städt. Altenheim Lürrip



zurück zur Übersicht