Navigation einblenden Navigation

Aktuelles

05.10.2015: Eröffnung der Tagespflege im Dienstleistungszentrum Kamillus erfolgt in Kürze

Eröffnung der Tagespflege im Dienstleistungszentrum Kamillus erfolgt in Kürze

Wenn ältere Menschen zunehmend unterstützungs- und pflegebedürftig werden, bedeutet das sowohl für die betroffene Person, als auch für die pflegenden Angehörigen mitunter eine kräftezehrende Belastung. Wichtige Entlastungsmöglichkeiten bietet in dieser Situation die Tagespflege, hier werden hilfs- und pflegebedürftige Menschen unter der Woche ganztags versorgt und betreut. Für viele pflegende Angehörige, insbesondere für die Partnerinnen und Partner oder für die berufstätigen Kinder trägt die Tagespflege so maßgeblich dazu bei, dass die Versorgung des Pflegebedürftigen im eigenen Zuhause überhaupt möglich ist.

Die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach eröffnet im November im Dienstleistungszentrum Kamillus in Dahl ihre zweite Tagespflege. Unter einem Dach befinden sich dann im ehemaligen St. Kamillus Krankenhaus das Service-Wohnen, das Café Kamillus, das Städtische Altenheim sowie die neue Tagespflege. Im Erdgeschoss des umfassend modernisierten Gebäudes haben die Gäste direkten Zugang zu einer eigenen Terrasse, der großzügigen Parkanlage sowie dem Café Kamillus. Das Café ist eine charmante Begegnungsstätte unterschiedlicher Generationen, hier treffen sich Schüler der nahegelegenen Bildungseinrichtung, Mieter der Service-Wohnungen, Bewohner aus dem Altenheim sowie Gäste aus der Tagespflege.

Besonders attraktiv machen die Tagespflege auch die guten Refinanzierungsmöglichkeiten durch die Pflegekassen. Leistungen der Tagespflege stehen pflegebedürftigen Menschen zusätzlich zu ihrem Pflegegeld oder der Pflegesachleistung zur Verfügung. Mit einer Pflegestufe 2 stehen so beispielsweise bereits 1.144 EUR bzw. 1.298 EUR pro Monat für die Tagespflege zur Verfügung, ohne dass die sonstige Versorgung (z. B. ambulanter Pflegedienst) reduziert werden muss.

Für eine genauere Erläuterung der Finanzierungsmöglichkeiten sowie zur Vereinbarung eines Probetages oder einer Besichtigung der Tagespflege im Dienstleistungszentrum Kamillus stehen Ihnen ab sofort die AnsprechpartnerInnen des Beratungszentrums der Sozial-Holding rund um die Uhr zur Verfügung.

Das Kunden- und Beratungszentrum ist unter der Telefonnummer 02161 811 96 811 rund um die Uhr zu erreichen.



zurück zur Übersicht