Navigation einblenden Navigation

Pressemitteilungen

03.10.2014: Gesundheitstage in den Altenheimen

Individueller Gesundheits-Check-up, Venenscreening, und Lungenfunktionstest, Massagen, Kräftigungsübungen und gesundes Fingerfood: Was sich nach einem mehrtägigen Vorsorgeprogramm anhört, können die 875 Beschäftigten der Sozial-Holding beim inzwischen 4. Gesundheitsaktionstag, den das städtischen Tochterunternehmen gemeinsam mit AOK und DAK veranstaltet, wieder ganz bequem während der Arbeitszeit erledigen. In der Woche vom 6. bis 10. Oktober findet die Aktion jeweils von 10 bis 16:30 Uhr in den Altenheimen Eicken (6. Oktober, Lürrip (7. Oktober), Rheindahlen (8. Oktober), Pixbusch (9. Oktober) und Windberg (10. Oktober) statt.

„Auch in diesem Jahr haben wir für die Kolleginnen und Kollegen ein buntes Programm zusammen gestellt, bei dem zahlreiche Gesundheitsexperten den Beschäftigten mit Mess- und Beratungsangeboten zur Seite stehen. Außerdem können sie zusätzlich an einem Pilates- oder an einem Entspannungskurs teilnehmen“, erklärt Nicole Schilli, Gesundheitsmanagerin der Sozial-Holding.



zurück zur Übersicht