Navigation einblenden Navigation

Aktuelles

24.04.2014: Windberger Forum: "Die mögliche Leichtigkeit des Seins trotz Demenz"

Windberger Forum:

Windberger Forum: "Die mögliche Leichtigkeit des Seins trotz Demenz" - Etwa 40 Gäste konnten den äußerst lebhaften und anschaulichen Vortrag von Herrn Stefan Strötges, LVR-Klinik Mönchengladbach, der am 24.04.2014 im Rahmen des Windberger Forums im Altenheim Windberg stattfand, aktiv miterleben. Unter den Gästen waren Angehörige, Fachpublikum und interessierte Menschen aus dem Stadtteil, die zum Teil bereits auch schon an den vorangegangenen Foren teilgenommen hatten.

Stefan Strötges vermittelte anhand alltagspraktischer Gegenstände wie zum Beispiel einem Progress-Staubsauger aus den 60er-Jahren, einem alten Fuchsschwanz (Säge), alten Herrenstockregenschirmen, usw. den Anwesenden wie durch das Aktivieren von alten Erinnerungen "gute Gefühle" und wunderbare Gesprächsimpulse erzeugt werden können. Menschen mit Demenz Kompetenzen zuzusprechen, das Verhalten, welches sie zeigen ernst zu nehmen und nicht die eigenen Ideen der betreuenden Person umsetzen zu wollen, galt als wichtiger Hinweis.

Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer äußerten den Wunsch nach mehr Angeboten dieser Art im Stadtteil Windberg. Das Planungteam im Altenheim Windberg freut sich über den Erfolg der Windberger Foren und wird auch weiterhin interessante Angebote im Rahmen dieser Veranstaltung anbieten.



zurück zur Übersicht