Navigation einblenden Navigation

Presse

07.11.2011: Helmut Wallrafen-Dreisow erneut in KDA-Vorstand berufen

Helmut Wallrafen-Dreisow, Geschäftsführer der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach, ist erneut in den Vorstand des Kuratoriums Deutsche Altershilfe (KDA) berufen worden.

Helmut Wallrafen-Dreisow, Geschäftsführer der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach, ist erneut in den Vorstand des Kuratoriums Deutsche Altershilfe (KDA) berufen worden. Das Kuratorium steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Die Mitglieder des Vereins, 60 Kuratorinnen und Kuratoren, werden seit seiner Gründung vom Bundespräsidenten berufen. Sie wählen aus ihrer Mitte alle zwei Jahre einen Vorstand, der die Arbeit des Vereins leitet. Das KDA mit Sitz in Köln entwickelt seit den 60er Jahren Konzepte und Modelle für die Arbeit mit älteren Menschen und hilft, diese in der Praxis umzusetzen und die Lebensqualität älterer Menschen zu verbessern. Dabei versteht sich das KDA als Wegbereiter für eine moderne Altenhilfe und Altenarbeit in Deutschland.



zurück zur Übersicht