Navigation einblenden Navigation

Presse

07.08.2007: Zentralküche erhält Auszeichnung der DGE

Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Ernährung für nährwertoptimierte Zubereitung

Die neue Zentralküche der Sozial-Holding hat sich mit der innovativen „Cook & Chill“ -Methode nicht nur die Beachtung der bundesweiten Fachwelt und die Anerkennung bei den Kunden erarbeitet. Jetzt wurde der Betrieb an der August-Monforts-Straße auch von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) ausgezeichnet. Kunden der Sozial-Holding, die sich für das Menü mit dem DGE-Logo entscheiden, können darauf zählen, dass sie sich „nährwertoptimiert“ und damit ganz besonders gesund ernähren. Für das DGE-Zertifikat hat die Sozial-Holding ihre Menüpläne nach wissenschaftlichen Kriterien bewerten lassen und auch den Betriebsablauf einer eingehend Prüfung durch die DGE unterzogen. Über diesen Erfolg freuen sich Küchenchef Thomas Werkmeister, Diätassistentin Marion Siemes, die das Projekt begleitet hat und Helmut Wallrafen-Dreisow, Geschäftsführer der Sozial-Holding.



zurück zur Übersicht